idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
07/12/2007 18:26

Zeitreise per Mausklick (III)

Joachim Berger Öffentlichkeitsarbeit
Institut für Europäische Geschichte

    Historisch-geografisches Informationssystem HGIS Germany in Endfassung freigeschaltet (http://www.hgis-germany.de)

    Am Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut i3mainz der Fachhochschule Mainz ein historisch-geografisches Informationssystem zur Entwicklung der deutschen und europäischen Staatenwelt im 19. Jahrhundert aufgebaut. Die Arbeiten begannen im Jahre 2001 und wurden umfassend von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung sowie ergänzend vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Wichtigster Kooperationspartner war das Deutsche Historische Museum (DHM) in Berlin.

    Das historisch-geografische Informationssystem HGIS Germany beruht auf modernster GIS-Technologie und ermöglicht auf diese Weise die Verbindung von Raum und Zeit in einem Wissenssystem. Per Mausklick kann zu einer multimedialen Zeitreise durch mehr als 50 Staaten in Deutschland und Mitteleuropa während des 19. Jahrhunderts gestartet werden.

    Zum 10. Juli 2007 wurde die Webseite des Informationssystems in ihrer Endfassung frei geschaltet http://www.hgis-germany.de. Am Deutschen Historischen Museum (DHM) in Berlin konnte gleichzeitig eine museumsbezogene Variante des System der Öffentlichkeit übergeben werden, die zunächst im Rahmen einer Einzelausstellung ("Die Erfindung der Einfachheit-Biedermeier") steht, später dann in der Ständigen Ausstellung des Museums überführt werden soll.

    Die Arbeiten an dem Projekt sind damit zunächst beendet.


    More information:

    http://www.hgis-germany.de - Der Online-Zugang zum Informationssystem
    http://www.ekompendium-hgisg.de - Hintergrundinformationen und Metadaten


    Criteria of this press release:
    Geosciences, History / archaeology, Media and communication sciences
    transregional, national
    Research results, Scientific Publications
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).