Controlling von Entwicklung und Anlauf neuer mechatronischer Produkte - Forschungsbericht veröffentlicht

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
07/30/2008 13:50

Controlling von Entwicklung und Anlauf neuer mechatronischer Produkte - Forschungsbericht veröffentlicht

Dr. Mischa Seiter Pressestelle
International Performance Research Institute gGmbH

    Der Forschungsbericht zum "Controlling von Entwicklung und Anlauf neuer mechatronischer Produkte" kann als IPRI Research Paper auf http://www.ipri-institute.com bezogen werden. Darin werden das Forschungsdesign und erste Ergebnisse zur Untersuchung des Themas vorgestellt.
    Das Research Paper richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker in den Bereichen F&E und Controlling.

    Unternehmen müssen angesichts des globalen Wettbewerbs neue Produkte rasch und zuverlässig auf den Markt zu bringen. Hierzu müssen die Produkte nach der Entwicklung und prototypischen Umsetzung im Anlauf in die Serienproduktion überführt werden. Dies ist besonders schwer zu koordinieren, wenn das Produkt durch mehrere technologische Bestandteile geprägt ist. Das trifft insbesondere für mechatronische Produkte zu, die aus mechanischen und elektronischen Bausteinen bestehen sowie über eine Software verfügen.

    Die Frage, wie für solche Produkte ein schneller und zuverlässiger Produktionsanlauf und damit ein zügiges Erreichen der geplanten Produktionsmenge erreicht werden kann, wird derzeit in einer Dissertation am IPRI untersucht. Das Forschungsdesign sowie erste Ergebnisse wurden jetzt als IPRI Research Paper Nr. 14 veröffentlicht.
    Das Research Paper richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker, die sich mit den Gebieten Forschungs- und Entwicklungs-/Innovationsmanagement sowie damit verbundenem Controlling befassen.

    Für interessierte Unternehmen besteht zudem die Möglichkeit, sich als Fallstudienpartner an diesem Vorhaben zu beteiligen. Gerne führen wir ein Gespräch mit Ihnen über mit dem Thema verbundene Fragestellungen in Ihrem Unternehmen.
    Nähere Informationen sind auf http://www.ipri-institute.com verfügbar.

    Ansprechpartner:
    International Performance Research Institute gGmbH
    Dipl.-Kfm. techn. Martin Stirzel
    Rotebühlstraße 121
    70178 Stuttgart
    Telefon: 0711-6203268-886
    Telefax: 0711-6203268-889
    E-Mail: MStirzel@ipri-institute.com


    More information:

    http://www.ipri-institute.com


    Criteria of this press release:
    Economics / business administration, Electrical engineering, Energy, Information technology, Mechanical engineering, Traffic / transport
    transregional, national
    Research results, Scientific Publications
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay