idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
04/18/2011 09:00

20. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der dvs: Einreichungsfrist verlängert

Jennifer Franz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft

    Deadline für die Einreichung von Tagungsbeiträgen auf 2. Mai 2011 verlängert.

    Der 20. Sportwissenschaftliche Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissesnchaft (dvs) findet vom 21. bis 23. September 2011 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Zu dem Kongressthema "Kreativität - Innovation - Leistung" möchte die dvs alle Interessierten herzlich einladen.

    Drei Schlüsselbegriffe der Moderne. Dies können auch drei Begriffe sein, die die moderne Sportwissenschaft herausfordern. Wohin entwickelt sich unsere Disziplin? Wie kommen wir zu neuen Erkenntnissen in Forschung und Anwendung? Durch Kreativität kann Innovation entstehen. Innovative Ideen beeinflussen Leistungen in ihren unterschiedlichen Bedeutungen. Das können sportliche Leistungen sein oder bewegungstherapeutische Leistungen im rehabilitativen und primär-präventiven Kontext, deren Wirksamkeit überprüft werden. Nicht zug vergessen sind dabei auch pädagogische und didaktische Leistungen, die die Schulsportentwicklung voranbringen können. Wir sind auf der Suche nach kreativen und innovativen Forschungsansätzen und konzeptionellen sowie theoretischen Ideen, welche die Sportwissenschaft in ihrer Vielfalt und in ihrer Interdisziplinarität entwickeln werden.

    Wir laden Sie ein, uns auf dieser Suche zu begleiten und beim 20. Sportwissenschaftlichen Hochschultag miteinander zum Thema "Kreativität, Innovation, Leistung" ins Gespräch zu kommen.

    Wie freuen uns auf Ihre spannenden Poster, Vorträge, Workshops und Arbeitskreise zu diesen, aber auch zu anderen sportwissenschaftlichen Themen, die uns aktuell beschäftigen. Die Einreichungsfrist für Tagungsbeiträge endet am 2. Mai 2011.


    More information:

    http://www.dvs2011.de
    http://www.dvs2011.de/beitragsanmeldung.php


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars
    Sport science
    transregional, national
    Organisational matters, Scientific conferences
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).