IPRI-Fachworkshop „Ersatzteilmanagement als Wettbewerbsvorteil“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
09/05/2011 16:38

IPRI-Fachworkshop „Ersatzteilmanagement als Wettbewerbsvorteil“

Herr PD Dr. Mischa Seiter Pressestelle
International Performance Research Institute gGmbH

    Der 13. IPRI-Fachworkshop mit dem Thema „Ersatzteilmanagement als Wettbewerbsvorteil“ findet am Nachmittag des 15. November 2011 in Stuttgart statt. Neben zwei Best-Practice-Beispielen im Ersatzteilmanagement werden aktuelle Ansätze aus der Forschung vorgestellt. Die Veranstaltung richtet sich an Ersatzteilverantwortliche in mittelständischen Unternehmen. Interessierte Unternehmensvertreter können sich bis zum 22.10.2011 anmelden.

    Am 15. November 2011 richtet das International Performance Research Institute den
    13. IPRI-Fachworkshop aus. Dieser widmet sich dem Thema „Ersatzteilmanagement als Wettbewerbsvorteil“.

    Im Rahmen des Workshops werden zunächst impulsartig aktuelle Forschungsergebnisse im Ersatzteilmanagement aufgezeigt. Anschließend stellen zwei Unternehmensvertreter Best-Practice-Beispiele vor. Im Anschluss besteht bei einem Imbiss die Gelegenheit zum Austausch mit Referenten und Teilnehmern.

    Das gesamte Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie unter:
    http://www.ipri-institute.com/wissen_verbreiten/veranstaltungen.htm.

    Anmeldung und Informationen

    Interessierte Unternehmensvertreter können sich bis zum 22. Oktober 2011 für den 13. IPRI-Fachworkshop anmelden. Der Workshop findet am 15. November 2011 von 15:00 - 18:30 Uhr am IPRI-Institut in Stuttgart, Königstr. 5, statt.

    Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Daher wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

    Für weitergehende Informationen steht Frau Caroline Rosentritt (Telefon: 0711-6203268-8875; E-Mail: crosentritt@ipri-institute.com) zur Verfügung.


    More information:

    http://www.ipri-institute.com/wissen_verbreiten/veranstaltungen.htm


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists
    Economics / business administration, Electrical engineering, Mechanical engineering, Traffic / transport
    transregional, national
    Advanced scientific education, Transfer of Science or Research
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay