idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
09/30/2011 09:53

RUB-Termine: Schülerinnen-Projektworkshop ++ Klangwelten ++ Go-Turnier

Dr. Josef König Pressestelle
Ruhr-Universität Bochum

    Termine und Veranstaltungen
    Schülerinnen-Projektworkshop ++ Klangwelten ++ Go-Turnier

    ++ Ingenieurinnen gesucht ++

    Dass Technik nicht nur was für Jungs ist, beweist jedes Jahr die hohe Nachfrage nach dem Projektworkshop für Schülerinnen in den Ingenieurwissenschaften. Bereits zum 18. Mal laden die drei ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten der RUB Schülerinnen der Klassen 12 und 13 zu spannenden Versuchen, Labor- und Lehrstuhlbesichtigungen sowie zu Gesprächen mit Studierenden und Lehrenden ein. Die Teilnehmerinnen erhalten einen lebendigen Einblick in das Unileben und die Studiengänge in Maschinenbau, Bau- und Umweltingenieurwissenschaften sowie Elektro- und Informationstechnik. Der Workshop findet in den Herbstferien am 24. und 25. Oktober statt, Anmeldungen sind ab sofort möglich unter http://www.rub.de/spw

    ** Weitere Informationen: Dr. Iris Bertozzi, Dekanat der Fakultät für Maschinenbau, Tel. 0234/32-27265, iris.bertozzi@rub.de

    ++ Finnischer Orgelmagier im Audimax ++

    Nach der Sommerpause beginnt am Montag, 3.10.2011 (18 Uhr) die nächste Konzertsaison des Musischen Zentrums im Audimax der RUB mit einem Orgelkonzert in der Reihe „Klangwelten“. Der finnische Star-Organist Kalevi Kiviniemi spielt ein Programm mit Werken von César Franck, Pierre Cochereau und Charles Marie Widor. Wie kaum ein anderer beherrscht der Finne die Kunst, große Orchesterwerke auf die Orgel zu übertragen. Richard Wagners „Pilgerchor“ aus „Tannhäuser“, Manuel de Falls „Firedance“ und Jean Sibelius’ „Finlandia“ gehören in dieses Genre. Noch einen Schritt weiter geht Kiviniemi in seinen Improvisationen. Ob es ein Thema von Joseph Haydn oder ein spanisches Volkslied ist - unter den Händen des Orgelmagiers aus Finnland wird sich der Klangreichtum der großen Klais-Orgel in beeindruckender Weise entfalten. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

    ** Weitere Informationen: http://www.rub.de/mz-musik/

    ++ Asiatischer Denksport mit Rahmenprogramm ++

    Am 8. und 9. Oktober 2011 dreht sich im Landesspracheninstitut (LSI) in der Ruhr-Universität Bochum alles um das asiatische Strategiespiel „Go“. In Zusammenarbeit mit dem Bochumer Go-Club „Bambus“ findet eines der europaweit größten Go-Turniere mit einem vielfältigen Rahmenprogramm statt. Parallel zum Turnier laden Chinesisch-, Japanisch- und Koreanisch-Minikurse zum Mitmachen und Zuhören ein. Das Turnier wird unter der Schirmherrschaft der IHK Mittleres Ruhrgebiet ausgetragen. Gespielt wird täglich von 10 bis 18 Uhr.
    Go ist ein 4000 Jahre altes Strategiespiel, das seinen Ursprung in Ostasien hat. Das Brettspiel wird ausschließlich mit schwarzen und weißen Steinen gespielt, die strategisch auf dem Spielbrett positioniert werden. Spielstrategien und Zugmöglichkeiten sind dabei derartig vielfältig, dass ein ganzes Menschenleben nicht ausreicht, um die Tiefen des Spiels vollends zu ergründen.
    Das Turnier steht allen Go-Spielern und interessierten Zuschauern offen. Besucher sind zu allen Programmpunkten herzlich eingeladen.

    ** Weitere Informationen: http://www.lsi-bochum.de

    Redaktion: Jens Wylkop


    More information:

    http://www.rub.de/termine - Veranstaltungskalender der RUB


    Criteria of this press release:
    Journalists, Teachers and pupils
    interdisciplinary
    regional
    Miscellaneous scientific news/publications, Schools and science
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).