idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
1000. idw-Mitglied!
1000 Mitglieder
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/11/2013 10:53

Schnittstelle zu freien Bildungsmedien

Philip Stirm Referat Kommunikation
Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

    Social-Bookmarking-Plattform Edutags macht OER-Material bekannt

    Wichtige Anbieter qualitativ hochwertiger freier Bildungsmedien (Open Educational Resources = OER) machen ihre Unterrichtsmaterialien jetzt über den Social-Bookmarking-Dienst Edutags zusätzlich recherchierbar. Mit Edutags sammeln, verschlagworten und bewerten Lehrkräfte gemeinschaftlich Lesezeichen, die zu Lehr- und Lernmaterialien im Internet führen, die für einen mediengestützten Unterricht verwendet werden können. Sollen die Materialien digital genutzt, in Lernmanagementsysteme eingestellt und von Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden, ist es aber wichtig, dass es sich um OER handelt. Diese können bei Einhaltung weniger und transparent einsehbarer Bedingungen frei verwendet werden. Die ersten Anbieter von Unterrichtsmaterialien, die nun ihre OER in Edutags einpflegen, sind Kimawandel-Wiki, Lehrer-Online, Weltliteratur-Wiki und ZUM-Wiki.

    Die Nutzerinnen und Nutzer erkennen die Materialien der OER-Partner am Anbieter-Logo. Materialien, die zudem von einer Lehrkraft mit eigenen Schlagwörtern versehen wurden, erhalten zusätzlich ein grünes Häkchen als weiteres Qualitätsmerkmal. Edutags unterstützt die Suche nach freien Bildungsmedien, indem es Materialien als OER ausweist, die eine der im deutschsprachigen Raum sehr verbreiteten Creative-Commons-Lizenzen enthalten. Diese Lizenzen bringen für die Nutzerinnen und Nutzer nur wenige Auflagen mit sich – etwa das Nennen des Urhebernamens. Von den derzeit mehr als 17.000 Lesezeichen auf Edutags führen bereits fast zehn Prozent zu freien Bildungsmedien.

    Anbieter von OER-Materialien, die ebenfalls als Partner an Edutags mitwirken wollen, wenden sich an die Redaktion der Plattform: info@edutags.de

    OER-Materialien wichtiger Anbieter auf Edutags:

    Klimawandel-Wiki: http://www.edutags.de/bookmarks/4573/my
    Lehrer-Online: http://www.edutags.de/bookmarks/4397/my
    Weltliteratur-Wiki: http://www.edutags.de/bookmarks/4637/my
    ZUM-Wiki: http://www.edutags.de/bookmarks/4561/my
    Alle OER auf Edutags: http://www.edutags.de/taxonomy/term/8936

    Edutags ist ein Angebot des Deutschen Bildungsservers und des Duisburg Learning Lab der Universität Duisburg-Essen. Der Deutsche Bildungsserver ist der zentrale Wegweiser zu Bildungsinformationen im Internet und wird als Gemeinschaftsservice von Bund und Ländern im Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) koordiniert.

    Kontakt
    Deutscher Bildungsserver und edutags: Ingo Blees, +49 (0) 69 / 24708-346, blees@dipf.de, http://www.edutags.de, http://www.bildungsserver.de
    Pressekontakt: Philip Stirm, +49 (0) 69 / 24708-123, stirm@dipf.de, http://www.dipf.de


    more information:

    http://www.edutags.de
    http://www.bildungsserver.de
    http://mediendidaktik.uni-duisburg-essen.de


    Criteria of this press release:
    Journalists, Students, Teachers and pupils, all interested persons
    Information technology, Teaching / education
    transregional, national
    Cooperation agreements, Transfer of Science or Research
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).