idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
01/16/2014 10:27

An Modellen lernen

Sonja von Brethorst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

    Symposium zum Einsatz von Clinical Skills Labs in der Tiermedizin

    Seit der Eröffnung des Clinical Skills Labs im Sommer vergangenen Jahres können die Studierenden der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) praktische Fähigkeiten wie Injektionen oder Blutentnahmen an Modellen und Simulatoren trainieren.

    Vom 30. bis 31. Januar 2014 findet das erste „VetMed Skills Lab Symposium“ im Clinical Skills Lab der TiHo statt. Marc Dilly, PhD, Leiter des Clinical Skills Labs, und Dr. Jan Ehlers, Leiter des TiHo-Kompetenzzentrums für E-Learning, Didaktik und Ausbildungsforschung der Tiermedizin, diskutieren mit Experten anderer tiermedizinischer Bildungsstätten den Einsatz von Modellen und Simulatoren in der tiermedizinischen Ausbildung im deutschsprachigen Raum. Am Donnerstag stellen die Referenten verschiedene Skills Lab-Konzepte in der Human- und Tiermedizin vor, geben mittels Demonstrationen einen Überblick über die einzelnen Stationen des Clinical Skills Labs und widmen sich in einem Workshop dem Nutzen der Low-fidelity-Simulation. Am Freitag beantworten die Wissenschaftler Fragen rund um Patentierung und Produktvermarktung. Im Anschluss werden Prüfungsformate, mit denen klinische Fertigkeiten bewertet werden können, vorgestellt und diskutiert.

    Die Tagung beginnt am Donnerstag, den 30. Januar 2014 um 13:00 Uhr und endet am 31. Januar 2014 um 15:00 Uhr. Ort der Veranstaltung: Clinical Skills Lab, Gebäude 116 (ehemalige Klinik für Kleintiere) der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Bischofsholer Damm 15, 30173 Hannover.

    Die Teilnahme für Journalisten ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten:

    Marc Dilly, PhD
    Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
    Clinical Skills Lab
    Tel.: +49 511 856-8360
    E-Mail: marc.dilly@tiho-hannover.de

    Programm

    Donnerstag, 30. Januar 2014

    12:00 Uhr
    Anreise und Registrierung

    13:00 Uhr
    Begrüßung

    13:15 Uhr
    Skills Lab Konzepte in der Humanmedizin
    Erste Erfahrungen beim Aufbau und Betrieb eines Skills Labs in der Tiermedizin

    14:15 Uhr
    Workshop „Low-fidelity-Simulation – high Outcome?“

    16:30 Uhr
    Besichtigung des Clinical Skills Labs

    18:30 Uhr
    Abendessen

    Freitag, 31. Januar 2014

    09:15 Uhr
    Von der Erfindung zum Patent und dessen Verwertung – Schutzrechte: Arten, Patentaufbau und Recherchemöglichkeiten

    09:40 Uhr
    Objective Structured Clinical Examinations in der Tiermedizin

    10:15 Uhr
    Workshop Prüfungsformate und „Assessment“ von klinischen Fertigkeiten

    12:15 Uhr
    Abschlussbesprechung

    14:00 Uhr
    Sitzung des GMA-Ausschuss Tiermedizin


    Attachment
    attachment icon Programm VetMed Skills Lab Symposium

    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars
    Zoology / agricultural and forest sciences
    regional
    Scientific conferences
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).