idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
01/21/2003 10:45

Diplomarbeit über Mountainbike von FH Förderverein ausgezeichnet

Tatiana Zhukova Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fachhochschule Frankfurt (Main)

    Für seine Diplomarbeit über Mountainbikes erhält Andreas Krämer den Preis des Fördervereins der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM). Im Studiengang Maschinenbau der FH FFM hat Krämer seine Abschlussarbeit mit dem Titel "Untersuchung von Mountainbike-Hinterbau-Federungsystemen mittels 2D-Bewegungssimulation" geschrieben.

    Die Vorsitzende des Fördervereins, Dagmar Bollin-Flade, betont, dass Andreas Krämer "seine Fähigkeit unter Beweis gestellt hat, sehr komplexe ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen mittels moderner Methoden und unter Verwendung verschiedener Software zu bearbeiten." Bollin-Flade, selbst Diplomingenieurin für Maschinenbau, lobt auch "seine überdurchschnittlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in den Grundlagenfächern der Technischen Mechanik sowie der Getriebe- und Schwingungslehre."

    Der Absolventenpreis des Fördervereins der Fachhochschule Frankfurt am Main e.V. wird außer für die herausragende Diplomarbeit auch für ein zügig abgeschlossenes Studium vergeben. Andreas Krämer hat sein Studium und die Diplomarbeit in vier Jahren abgeschlossen; in dieser Zeit war er auch noch für ein Semester in den USA. Für die Preisvergabe war auch sein besonderes Engagement im Studium wichtig: "Er hat andere Studierende in Übungsveranstaltungen betreut und war aufgrund seiner Hilfsbereitschaft und Fachkompetenz ein beliebter Ansprechpartner", heißt es in der Begründung.

    Die Preisverleihung findet am 24. Januar 2003 um 11 Uhr im Rahmen der Diplom-Abschlussfeier des Fachbereichs 2 im Audimax der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences statt.


    Criteria of this press release:
    Mechanical engineering
    transregional, national
    Organisational matters, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).