idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
07/17/2014 17:26

Vorhang auf für Kinderprojekt „Räuber und Gendarm im Körper“

Dr. rer. nat. Agnes Giniewski Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Gesellschaft für Immunologie

    Unter dem Motto „Räuber und Gendarm im Körper“ hat das Bayerische Immuntherapie‐Netzwerk (BayImmuNet) in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Immunologie (DGfI) und der Medizinischen Klinik 5 – Hämatologie und Internistische Onkologie des Universitätsklinikums Erlangen ein Projekt zur Gesundheitserziehung der besonderen Art gestartet: Mit Kindervorlesung, Puppentheater und einem Kinderbuch wird Grundschulkindern auf außergewöhnliche Weise vermittelt, wie das menschliche Immunsystem funktioniert. Hierzu wurde von Ärzten der Universitätsklinika Regensburg, München und Erlangen ein Kinderbuch geschrieben. Darauf aufbauend finden am Dienstag 22.07.2014, zwei Kindervorlesungen statt.

    Innovative Gesundheitserziehung durch Kindervorlesungen mit Puppentheater

    Die Aufführungen in Erlangen wurden in Zusammenarbeit von BayImmuNet, der DGfI und der Medizinischen Klinik 5 des Uni-Klinikums Erlangen organisiert und durch AREVA sowie die Sparkasse Erlangen finanziell unterstützt. „Es ist uns ein Anliegen, dass Kinder früh verstehen, wie das Immunsystem funktioniert, warum eine starke Immunabwehr wichtig ist und was sie dafür tun sollten“, erläutert Prof. Dr. Reinhard Andreesen, wissenschaftlicher Leiter von BayImmuNet. „Gemeinsam mit unseren Projektpartnern und dank vieler Spenden konnten wir mit dem Regensburger Coccodrillo Theater und der Puppenspielerin Tania Schnagl die multimediale Kindervorlesung entwickeln, um den Schülerinnen und Schülern außerhalb des Klassenzimmers eine heitere Schulstunde mit hoher Nachhaltigkeit zu bieten.“

    Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege unterstützt „Räuber und Gendarm im Körper“ mit einer Fördersumme von rund 16.000 Euro. Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte: „Gesundheit gehört auf den Stundenplan schon der Kleinsten. Kinder sind sehr neugierig und wollen genau wissen, wie ihr Körper funktioniert. Wer schon früh auf sich und seine Gesundheit achtet, lernt fürs ganze Leben. Dazu gehören vor allem gesunde Ernährung und Bewegung.“

    Umgesetzt werden die Kindervorlesungen von Schauspieler und Coccodrillo‐Inhaber Michael Heuberger, der als „Professor Züttofill“ die Vorlesungen hält, und von Grundschullehrerin Tania Schnagl, die mit ihrem Puppentheater und eigens angefertigten Handpuppen das Vorgetragene begreifbar macht.

    Vertreter der Medien, Interessierte und Junggebliebene sind herzlich dazu eingeladen, an einer Kindervorlesung teilzunehmen. Sie findet statt am Dienstag, 22. Juli 2014, um 9.00 Uhr in den Hörsälen Medizin, Ulmenweg 18, 91054 Erlangen.


    More information:

    http://www.uk-erlangen.de/presse-und-oeffentlichkeit/newsroom/pressemitteilungen...
    http://das-immunsystem.de/aktuelles/news/einzelansicht/vorhang-auf-fuer-kinderpr...


    Criteria of this press release:
    Journalists, Students, Teachers and pupils
    Biology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Teaching / education
    regional
    Miscellaneous scientific news/publications, Schools and science
    German


    Die Räuber-Zellen: Muffl, das Bakterium und Miesnitz, das Virus


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay