idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
03/23/2015 14:26

Informationsabend für Eltern

Birgit Kruse Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Hamburg

    Wie ich als Mutter oder Vater mein Kind bei der Studienentscheidung unterstützen kann

    Jedes Jahr stehen studieninteressierte junge Erwachsene vor der Frage, welches Studienfach sie wählen sollten. Die Entscheidungen treffen sie oft nicht allein, sondern im Austausch mit den Eltern, die als Rat- und oft auch als Geldgeber gefragt sind. Doch viele Mütter und Väter sind mit Begriffen wie „Credit Points“, „STiNE-Account“ und dem Bachelor- und Mastersystem nicht vertraut. Um den Eltern ein Basiswissen über das universitäre System zu vermitteln und der Frage nachzugehen, ob und wie sie ihre studieninteressierten Kinder bei der Entscheidung für ein Studienfach unterstützen sollten, lädt die Universität Hamburg ein zur

    Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der
    Zentralen Studienberatung und Psychologischen Beratung der Universität Hamburg (ZSPB).

    Drei alternative Termine stehen zur Auswahl:

    Dienstag, 31.03.2015 um 17.30 Uhr oder
    Mittwoch, 15.04.2015 um 17.30 Uhr oder
    Dienstag, 02.06.2015 um 17.30 Uhr

    im CampusCenter der Universität Hamburg,
    Alsterterrasse 1, 4. Stock, Raum 415.

    Um Anmeldung bei Dorothee Wolfs wird gebeten: dorothee.wolfs@verw.uni-hamburg.de

    Der Psychologe und Leiter der Zentralen Studienberatung und Psychologischen Beratung, Ronald Hoffmann, und die Pädagogin Dorothee Wolfs informieren umfassend über:

    • Studienangebot der Universität Hamburg
    • Aufbau eines Studiums und Studienbedingungen
    • Kriterien der Entscheidungsfindung
    • Rolle der Eltern.

    Für Rückfragen:

    Ronald Hoffmann
    Universität Hamburg
    Leiter Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
    Tel.: 040 42838-3646
    E-Mail: ronald.hoffmann@verw.uni-hamburg.de


    Criteria of this press release:
    Journalists, Teachers and pupils
    interdisciplinary
    transregional, national
    Schools and science, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay