IPRI-Forschungsprojekt "ÖkoStar" erfolgreich abgeschlossen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
12/10/2015 18:10

IPRI-Forschungsprojekt "ÖkoStar" erfolgreich abgeschlossen

Prof. Dr. Mischa Seiter Pressestelle
IPRI - International Performance Research Institute gGmbH

    Das International Performance Research Institute (IPRI) hat zusammen mit dem Institut für Logistik und Unternehmensführung der Technischen Universität Hamburg-Harburg das Forschungsprojekt „ÖkoStar – Entwicklung und Durchsetzung von ökologischen Standards in Stückgutkooperationen aus Sicht der Systemzentrale“ erfolgreich abgeschlossen. Die Ergebnisse wurden auf einem öffentlichen Abschlussworkshop am 07. Oktober 2015 in Hamburg vorgestellt. Im Rahmen des Projekts wurde ein für Kooperationen, bestehend aus kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) der Logistikbranche, aufwandsarm anwendbares Vorgehen zur Entwicklung und Durchsetzung von ökologischen Nachhaltigkeitsstrategien entwickelt.

    <Das Forschungsprojekt „ÖkoStar“>
    Bei der Vergabe von Transportaufträgen an Logistikdienstleister werden ökologische Faktoren, wie die Ressourcenschonung und Reduktion von CO2-Emissionen immer relevanter. Stückgutkooperationen, als spezielle Form der Unternehmensnetzwerke in der Logistikbranche, sind gefordert, ökologische Standards durchzusetzen, die über den Ausweis der CO2-Emissionen Ausweis hinausgehen. So gilt es auch Faktoren, wie den Energieverbauch der regionalen Hubs oder die Abfallmengen des Umschlags langfristig zu berücksichtigen. Die Durchsetzung ist komplex, da die Partner einer Stückgutkooperation rechtlich eigenständig bleiben und außerhalb der Kooperation auch Konkurrenten sein können.
    Diese Problemstellung wurde im Rahmen des Forschungsprojekts „ÖkoStar – Entwicklung und Durchsetzung von ökologischen Standards in Stückgutkooperationen aus Sicht der Systemzentrale“ aufgegriffen und ein Vorgehen entwickelt, wie Stückgutkooperationen eine gemeinsame ökologische Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln, steuern und umsetzen können. Hierfür wurde nicht nur ein Leitfaden für die Strategieentwicklung entwickelt, sondern davon ausgehend auch Kennzahlen zur Steuerung der Nachhaltigkeitsstrategie abgeleitet. Zudem wurden Maßnahmen für die operative Umsetzung der Strategie bewertet und mit Hilfe eines Software-Demonstrators den Stückgutkooperationen zugängig gemacht.
    Die Ergebnisse wurden im öffentlichen Abschlussworkshop am 07.Oktober 2015 am Institut für Logistik und Unternehmensführung (LogU) an der Technischen Universität Hamburg-Harburg vorgestellt.

    <Verbreitung und Bereitstellung der Ergebnisse>
    Die Forschungsergebnisse sind im Rahmen verschiedener Veröffentlichungen für die interessierte Öffentlichkeit bereitgestellt. Weitere Informationen zum Projekt und zu den Ergebnissen stehen auf der Projektwebseite zur Verfügung: http://www.sustainability-control.org/oekostar. Zudem wird von IPRI ein Tagesseminar angeboten, in dem die Entwicklung von Nachhaltigkeitskennzahlen vermittelt wird. Erstmalig wird das Seminar im Frühjahr 2016 angeboten. Nähere Informationen zum Seminar finden Sie unter www.ipri-institute.com/veranstaltungen.

    Das IGF-Vorhaben 17936 N der Forschungsvereinigung Bundesvereinigung Logistik e.V. – BVL, Schlachte 31, 28195 Bremen wurde über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

    Ansprechpartner:
    International Performance Research Institute gGmbH
    Christoph Bayrle, M.Sc.
    Königstraße 5
    D-70173 Stuttgart
    Telefon: 0711-6203268-8029
    Telefax: 0711-6203268-1045
    E-Mail: cbayrle@ipri-institute.com

    Über IPRI:
    Das International Performance Research Institute (IPRI) ist ein gemeinnütziges Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre. Unter der Leitung von Prof. Dr. Mischa Seiter betreibt das Institut international angelegte Forschung mit dem Schwerpunkt auf Controlling sowie Performance Measurement und Management von Unternehmen und Unternehmensnetzwerken sowie öffentlichen Organisationen. Im Mittelpunkt steht die Durchführung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten und Studien.


    More information:

    http://www.ipri-institute.com
    http://www.sustainability-control.org/oekostar/


    Attachment
    attachment icon PM als PDF

    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Economics / business administration, Environment / ecology
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Research projects
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay