idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
02/03/2017 10:24

Direktor Iraq Institute for Strategic Studies F. Abdul-Jabbar in Berlin für Interviews, 13.-18.2.

Dr. Sonja Hegasy Zentrum Moderner Orient (ZMO)
Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V. (GWZ)

    Vom 12. bis 18.2.2017 hält sich der Direktor des Iraq Institute for Strategic Studies (IIST), Dr. Faleh Abdul-Jabbar, am Berliner Zentrum Moderner Orient auf und steht für Interviewanfragen zur Verfügung. Das Institut wurde 1993 in London gegründet. Nach dem Fall des Baath-Regimes verlegte die Denkfabrik ihren Sitz nach Bagdad. Derzeit ist ihr Hauptsitz in Beirut. Am 16.2. um 17 Uhr hält Dr Abdul-Jabbar einen Vortrag zu 'The New Iraqi Protest Movement (2015-2016):

    > From Identity to Issue Politics and Beyond' in Berlin-Mitte <

    Einladung & Adresse: https://www.zmo.de/veranstaltungen/2017/einzelveranstaltungen/Invitation_Abdul_J...
    Um Anmeldung wird gebeten an zmo@zmo.de

    Dr. Faleh Abdul-Jabbar gehört zu den renommiertesten Soziologen des Iraks. Er studierte u.a. über mehrere Jahre Deutsch und erhielt seinen Doktortitel vom Birkbeck College der London University.

    2014 veröffentlichte er: Conditions and Horrors, the Cultural Roots of Violence in Arabic Culture (auf Arabisch); sowie 2009: The Dilemma of political uncertainties in Iraq. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört Nationenbildung und Staatswesen, Schia und ISIS.

    Zwischen August 2015 und Juni 2016 führte das Institut eine Meinungsumfrage unter 3.000 Bewohnern der Städte Bagdad, Basra, Najaf, Karbala, Hilla, ‘Imara und weiteren Städten in Diwania durch. Sein Vortrag am 16.2. basiert u.a. auf diesen Forschungsergebnissen.

    Interviewanfragen bitte an Yasser.Mehanna@zmo.de


    More information:

    http://www.zmo.de Leibniz-Zentrum Moderner Orient in Berlin
    http://www.iraqstudies.com Iraq Institute for Strategic Studies
    http://www.zmo.de/veranstaltungen/2017/einzelveranstaltungen/Invitation_Abdul_Ja... Einladung ZMO 16.2.2017


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Cultural sciences, Economics / business administration, Politics, Religion, Social studies
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Press events
    German


    Logo Leibniz-Zentrum Moderner Orient


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).