idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/29/2017 14:49

Manuela Schwesig beruft neues Kuratorium für Gesundheitswirtschaft

Michael Lüdtke Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BioCon Valley Initiative

    Ausbau des Gesundheitslandes MV im Fokus - Expertengremium berät Landesregierung bei der Umsetzung des Masterplans Gesundheitswirtschaft MV

    Kommenden Donnerstag, dem 6. Juli 2017, treffen sich die künftigen Mitglieder des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft turnusgemäß zu ihrer konstituierenden Sitzung in Rostock.

    Unter der Leitung von Manuela Schwesig werden sich am Donnerstag, dem 6. Juli 2017, die künftigen Mitglieder des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft turnusgemäß zu ihrer konstituierenden Sitzung in Rostock treffen. Aufgabe dieses Gremiums ist die strategische Begleitung und Beratung der Landesregierung bei der Entwicklung der Gesundheitswirtschaft auf Basis des Masterplans Gesundheitswirtschaft MV 2020. Das Gremium wird für fünf Jahre berufen.

    Zur Mitarbeit im Kuratorium sind 71 Persönlichkeiten aus den Bereichen Unternehmen, Wirtschaftsverbände, Krankenkassen, Hochschulen sowie der Politik eingeladen. Zu Beginn der Sitzung wird Manuela Schwesig die offizielle Berufung der Mitglieder vornehmen und Prof. Dr. Wolfgang Schareck die Präsidentschaft übertragen.

    Donnerstag, 06. Juli 2017, um 15:00 Uhr
    im Hotel Neptun, Bernsteinsaal,
    Seestraße 19, 18119 Rostock-Warnemünde

    In der Zeit von 14:45 Uhr bis 15:00 Uhr stehen Manuela Schwesig und Professor Wolfgang Schareck für Auftaktstatements zur Verfügung.
    Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fotoaufnahmen von der Berufung der Kuratoriumsmitglieder.

    Die Gesundheitswirtschaft ist ein wesentlicher Schwerpunkt in der Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommerns, die auf den Strategien des Masterplan Gesundheitswirtschaft 2020 basiert. Die Gestaltungsfelder dieses Masterplans umfassen „Life Science“, „Gesundheitsdienstleistungen“„Gesundheitstourismus“, „Gesundes Alter(n)“ sowie „Ernährung für die Gesundheit“. Zur Umsetzung dieser Themenschwerpunkte gibt es innerhalb des Kuratoriums fünf Strategiegruppen. Des Weiteren begleitet das Kuratorium die weitere Entwicklung der Marke Gesundheitswirtschaft im Bereich des Landesmarketings, die Fortführung des Ideenwettbewerbs Gesundheitswirtschaft in MV und die Vorbereitung der Nationalen Branchenkonferenzen Gesundheitswirtschaft.


    more information:

    http://www.bioconvalley.org/standort-mv/kuratorium-gesundheitswirtschaft/


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars
    interdisciplinary
    regional
    Organisational matters, Press events
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).