TH Wildau siegte mit dem Eigenbau „SUNcaTcHer“ auch bei dritter internationaler Solarboot-Regatta

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
09/11/2017 19:22

TH Wildau siegte mit dem Eigenbau „SUNcaTcHer“ auch bei dritter internationaler Solarboot-Regatta

Dipl.-Ing. Bernd Schlütter Hochschulmarketing
Technische Hochschule Wildau

    Das Team der Technischen Hochschule Wildau hat mit seinem Eigenbau „SUNcaTcHer“ auch die „Haus-Regatta“ am vergangenen Wochenende auf der Dahme bei Wildau gewonnen. Zur 3. Wildauer Solarboot-Regatta, der größten ihrer Art in Deutschland, am 9. und 10. September 2017 hatten sich 24 Boote, darunter vier aus den Niederlanden und fünf aus Russland, angemeldet.

    Nach Siegen bei der 7. Europäischen Solarboot-Regatta am 16. und 17. Juni 2017 auf dem brandenburgischen Werbellinsee und bei der Internationalen Solar Regatta vom 20. bis 23. Juli 2017 in Kaliningrad/Russland hat das Team der Technischen Hochschule Wildau mit seinem Eigenbau „SUNcaTcHer“ auch die „Haus-Regatta“ am vergangenen Wochenende auf der Dahme bei Wildau gewonnen. Zu der größten Solarboot-Regatta in Deutschland hatten sich 24 Boote, darunter vier aus den Niederlanden und fünf aus Russland, angemeldet.

    Das Wettbewerbsprogramm am 9. und 10. September 2017 der 3. Wildauer Solarboot-Regatta umfasste Slaloms und Sprints sowie eine 30-Kilometer-Langstrecke, die in 30 Runden zu je einem Kilometer zu absolvieren war. Sieger und Platzierte wurden aus der Addition der Ergebnisse aller Teildisziplinen ermittelt. Das Team der TH Wildau um Fahrer und Teamleiter Christopher Brüllke gewann den Contest mit deutlichem Vorsprung.

    Das Solarboot „SUNcaTcHer“ wurde in den letzten Monaten von Studierenden der Studiengänge Automatisierungstechnik und Maschinenbau weiterentwickelt und optimiert. Vor allem Christopher Brüllke, Bachelorstudent im Studiengang Automatisierungstechnik, und Tobias Reichelt, Masterstudent im Studiengang Maschinenbau, hatten viele Stunden ihrer Freizeit in „ihr“ Boot investiert – ihr großer persönlicher Aufwand wurde nunmehr mit dem dritten Sieg in Folge belohnt.

    Die 3. Wildauer Solarboot-Regatta ist ein Gemeinschaftsprojekt der TH Wildau mit dem Studierendenrat, dem Wassersportclub Wildau, dem Solarbootverein Berlin/Brandenburg und dem Wildauer Klubhaus „Villa am See“.

    Für die vierte Auflage der Regatta im kommenden Jahr haben sich bereits weitere europäische Teams angesagt: aus Budapest/Ungarn und Gdansk/Polen.

    Hintergrund:

    Interaktion und Integration sind die Kernbotschaften des studentischen Forschungs- und Nachhaltigkeitsprojektes „Solarboot SUNcaTcHer“ an der TH Wildau. Damit sollen in der Ingenieurausbildung die theoretischen Inhalte speziell der Nutzung regenerativer Energien mit einem Mehr an praktischem Verständnis nachhaltig verknüpft werden.


    More information:

    http://www.solarbootverein.de


    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Electrical engineering, Energy, Environment / ecology, Mechanical engineering, Traffic / transport
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay