Leopold Lucas-Preis 2018 geht an die Religionsphilosophen Guy und Sarah Stroumsa

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
04/13/2018 14:51

Leopold Lucas-Preis 2018 geht an die Religionsphilosophen Guy und Sarah Stroumsa

Antje Karbe Hochschulkommunikation
Eberhard Karls Universität Tübingen

    Einladung zum Pressegespräch

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    den diesjährigen Dr. Leopold Lucas-Preis der Evangelisch-Theologischen Fakultät an der Universität Tübingen erhalten die Religionsphilosophen Guy und Sarah Stroumsa aus Israel. Guy Stroumsa (geb. 1948) hatte an der Hebräischen Universität Jerusalem die renommierte Martin Buber-Professur für „Comparative Religion“ inne (1991-2009) und war dort Gründungsdirektor des “Center for the Study of Christianity“. Von 2009 bis 2013 war er an der Universität Oxford „Professor for the Study of the Abrahamic Religions“. Seine Ehefrau Sarah Stroumsa (geb. 1950) hat seit 2003 die Alice and Jack Ormut Professur für Arabische Studien an der Hebräischen Universität Jerusalem inne. Von 2008 bis 2012 war sie als erste Frau Rektorin dieser Universität.

    Die Arbeiten der beiden Wissenschaftler zur Ausprägung und gegenseitigen Beeinflussung von Judentum, Christentum und Islam seit der Spätantike sowie zur Philosophie und zum religiösen Gedankengut in der islamischen Welt des Mittelalters sind international anerkannt, so die Begründung der Fakultät: „Beide Gelehrten verstehen es in besonderer Weise, hierbei weiterführende Thesen zu entwickeln und im wissenschaftlichen Diskurs ihre Tragfähigkeit zu prüfen."

    Der Dr. Leopold Lucas-Preis für Nachwuchswissenschaftler geht in diesem Jahr an Dr. des. Jan Schole (Evangelisch-Theologische Fakultät) für seine Arbeit über theologische, philosophische und physikalische Vorstellungen des Verhältnisses von Gott, Ewigkeit und Zeit.

    Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 8. Mai 2018, um 17.15 Uhr im Festsaal der Universität Tübingen (Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen) statt.

    Guy und Sarah Stroumsa stehen vorab für ein Pressegespräch zur Verfü-gung: Am Dienstag um 11 Uhr in der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Zimmer 206 (Liebermeisterstr. 12, 72076 Tübingen). Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

    Der Dr. Leopold Lucas-Preis ist mit 50.000 EUR dotiert und würdigt hervorra-gende Leistungen auf den Gebieten der Theologie, Geistesgeschichte, Ge-schichtsforschung und Philosophie. Er ehrt Persönlichkeiten, die sich auch um die Verbreitung des Toleranzgedankens verdient gemacht und die Beziehungen zwischen Menschen und Völkern erkennbar gefördert haben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Antje Karbe

    Kontakt:
    Prof. Dr. Michael Tilly
    Universität Tübingen
    Evangelisch-Theologische Fakultät
    Telefon +49 7071 29-72538
    ev.theologie[at]uni-tuebingen.de


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Philosophy / ethics, Religion
    transregional, national
    Personnel announcements
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay