idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
01/21/2019 13:50

International und breit aufgestellt

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Botschafter Chinas informiert sich an der EAH Jena

    Im Rahmen eines Jena-Besuchs informierte sich am vergangenen Freitag der chinesische Botschafter in Deutschland, Shi Mingde, über die Ernst-Abbe-Hochschule.

    Bei dem Treffen mit Rektor Prof. Dr. Teichert wurden verschiedene Themen angesprochen, so beispielsweise die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten in China. Die älteste dieser Kooperationen, mit der Beijing Information Science & Technology University (BISTU), ist auf das Jahr 2000 datiert.

    An der Ernst-Abbe-Hochschule Jena studieren derzeit 157 junge Chinesinnen und Chinesen. Sie sind die zweitgrößte Gruppe der mehr als 20% ausländischen Studierenden. Die Tendenz ist steigend und viele von ihnen bleiben als gut ausgebildete Fachkräfte in Thüringen.

    Die breite Aufstellung an Studienmöglichkeiten in der Jenaer Fachhochschule war ebenfalls ein Gesprächsthema. Dies ist speziell innerhalb der Ingenieurwissenschaften der Fall, studieren kann man hier aber auch Betriebswirtschaft, ebenso wie Sozialwesen und Gesundheitswissenschaften.

    Shi Mingde, der auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Johannes Selle nach Jena reiste, war sichtlich beeindruckt von Standort und Hochschule. „Dieser Standort ist für einen Rektor ein Geschenk“, bestätigte Steffen Teichert und erinnerte dabei an die Unterstützung u. a. durch einen Jenaer Unternehmerverbund für eine E-Commerce-Stiftungsprofessur im vergangenen Sommer.

    sn


    More information:

    http://www.eah-jena.de


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, Teachers and pupils, all interested persons
    interdisciplinary
    transregional, national
    Cooperation agreements, Science policy
    German


    Im Labor Analytik II, von links: Johannes Selle, Shi Mingde und Prof. Dr. Steffen Teichert


    For download

    x

    Von links: Selina Fröhlich, wissenschaftliche Mitarbeiterin der EAH Jena, Rektor Steffen Teichert und Botschafter Shi Mingde


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay