10. JuniorForscherTage der Internationalen JuniorScienceOlympiade an der Uni Mainz

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
05/15/2019 08:42

10. JuniorForscherTage der Internationalen JuniorScienceOlympiade an der Uni Mainz

Petra Giegerich Kommunikation und Presse
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Presseeinladung zum Besuch der praktischen Arbeiten zum Thema "Die bunte Welt der Farbstoffe" im Rahmen der Internationalen JuniorForscherTage 2019

    An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) finden auch in diesem Jahr die JuniorForscherTage der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Internationalen JuniorScience¬Olympiade (IJSO) statt. Vom 19. bis 21. Mai 2019 kommen 20 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland zusammen, um am NaT-Lab der JGU erste Erfahrungen in einem richtigen Labor zu sammeln und sich mit anderen Jugendlichen ähnlicher Interessen auszutauschen. Auf die 11- bis 12-Jährigen warten bei den JuniorForscherTagen der IJSO spannende naturwissenschaftliche Experimente und ein interessantes Rahmenprogramm.

    Gern möchten wir Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien einladen zum

    Besuch der praktischen Arbeiten zum Thema „Die bunte Welt der Farbstoffe“
    im Rahmen der Internationalen JuniorForscherTage 2019
    am Dienstag, 21. Mai 2019, ab 10:30 Uhr
    im NaT-Lab für Schülerinnen und Schüler, Duesbergweg 10-14,
    auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

    Für ein Gespräch zum Konzept der JuniorScienceOlympiade und zum Programm der aktuellen JuniorForscherTage in Mainz steht Ihnen Stephanie Schmidt-Gattung, organisatorische Leiterin der JuniorForscherTage, zur Verfügung. Im Rahmen des Workshops besteht ebenfalls die Möglichkeit, Fotoaufnahmen im Schülerlabor zu machen.
    Wir würden uns freuen, Sie bei den Internationalen JuniorForscherTagen in Mainz
    begrüßen zu dürfen.

    Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an schmidt-gattung@ipn.uni-kiel.de oder telefonisch bei Dr. Christa Welschof unter 06131 39-23921 an.

    Kontakt:
    Stephanie Schmidt-Gattung
    JuniorForscherTage
    Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
    (IPN) an der Universität Kiel
    Tel. 0431 880-5526
    E-Mail: schmidt-gattung@ipn.uni-kiel.de
    http://www.ijso.info


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Biology, Chemistry, Environment / ecology, Physics / astronomy
    transregional, national
    Press events
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay