Gründung eines Baukunstarchivs für Mecklenburg-Vorpommern

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
05/22/2019 13:39

Gründung eines Baukunstarchivs für Mecklenburg-Vorpommern

Dipl.-Ing. Kerstin Baldauf Pressestelle
Hochschule Wismar, University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

    (Wismar) Die Hochschule Wismar plant in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Fachverbänden die Gründung eines Baukunstarchivs für das Land Mecklenburg-Vorpommern, das organisatorisch an der Bildungseinrichtung angesiedelt sein soll. Seit 2006 bewahrt die Hochschule den umfangreichen und baugeschichtlich bedeutenden Nachlass des Bauingenieurs Ulrich Müther auf. Derzeit werden diese Unterlagen mithilfe einer Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft erschlossen und wissenschaftlich bearbeitet. Die Detailplanungen für das Baukunstarchiv erfolgen in den nächsten Monaten. Hinweise auf Vor- und Nachlässe nimmt das Müther-Archiv bereits jetzt entgegen.

    Müthers Nachlass als Gründungsbestand
    Aufbauend auf dem Nachlass Müthers soll nun ein Archiv gegründet werden, das mit einem regionalen Schwerpunkt Vor- und Nachlässe von Architekten, Stadtplanern und Bauingenieuren, aber auch weitere thematisch zugehörige Materialien sammelt. Eine solche Einrichtung, wie sie in den meisten Regionen Deutschlands bereits existiert, gibt es in Mecklenburg-Vorpommern bisher nicht.

    Branchenübergreifende Abstimmung
    In einem Kolloquium an der Hochschule Wismar haben sich Vertreter verschiedener Archive, der Architektenkammer und der Ingenieurkammer des Landes, des Bundes Deutscher Architekten, des Bundes Deutscher Baumeister, der Stadt Wismar und der Hochschule über die Gründung und die inhaltliche Ausrichtung eines künftigen Baukunstarchivs verständigt. Ziel ist es, wichtige Dokumente zur Architekturgeschichte, die andernfalls vermutlich verloren gehen würden, zu sichern, um sie der Forschung und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

    Unterschiedliche Dokumente zur Baukunst in Mecklenburg-Vorpommern
    Das Archiv wird Pläne, Fotografien, Modelle, Schriftgut und andere Unterlagen sammeln, um die Geschichte und Gegenwart von Architektur und Städtebau, Bauingenieurwesen, baubezogener Kunst und Formgestaltung in Mecklenburg-Vorpommern zu dokumentieren. Die Einrichtung soll organisatorisch an der Hochschule Wismar angesiedelt werden. Der Ort, die Organisationsform und die Ausstattung des Archivs sollen in den kommenden Monaten festgelegt werden. Hinweise auf Vorlässe, Nachlässe und andere Unterlagen, die für die Sammlung von Interesse sein könnten, nimmt das Müther-Archiv an der Hochschule Wismar bereits jetzt gern entgegen.


    Contact for scientific information:

    Müther-Archiv an der Hochschule Wismar
    Prof. Matthias Ludwig
    E-Mail matthias.ludwig@hs-wismar.de
    Telefon: 03841 753-71 80


    More information:

    http://www.hs-wismar.de/muether-archiv


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars, all interested persons
    Construction / architecture, History / archaeology
    transregional, national
    Transfer of Science or Research
    German


    Einer der zahlreichen Architekturpläne aus dem Müther-Archiv an der Hochschule Wismar.


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay