Interaktive Datenvisualisierung in Wissenschaft und Unternehmenspraxis

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
05/23/2019 15:53

Interaktive Datenvisualisierung in Wissenschaft und Unternehmenspraxis

Gabriele Stegers Stabstelle Strategische Kommunikation und Marketing
Hochschule Rhein-Waal

    Tageskonferenz mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops an der Hochschule Rhein-Waal

    Kleve/Kamp-Lintfort, 23. Mai 2019: Interaktive Visualisierungen spielen in Wissenschaft und Praxis eine zunehmend wichtige Rolle. Neben der Analyse und Darstellung von Unternehmensdaten gewinnen auch Visualisierungen und Animationen unter Einsatz von Virtual und Augmented Reality Technologien in Unternehmen und Wissenschaft immer mehr an Bedeutung – so etwa bei der Planung von Industrieanlagen, in der Architektur, bei der Darstellung naturwissenschaftlicher Prozesse oder im Zuge des kollaborativen Arbeitens.

    Die Tageskonferenz „VISUALIZE“ der Hochschule Rhein-Waal greift dieses interdisziplinäre Themenfeld auf. Mit Unterstützung des Fördervereins Hochschule Rhein-Waal e.V. werden dazu von Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis Vorträge gehalten sowie Workshops gestaltet. Sie bieten die Möglichkeit, kreative Visualisierungsideen zu entwickeln. In den Workshops können unter professioneller Anleitung verschiedene Visualisierungsmethoden sowie die praktische Anwendung moderner und nützlicher Werkzeuge in den Bereichen Business Intelligence (Qlik Sense), Maschinelles Lernen, Houdini und D3.js ausprobiert und erlernt werden. Anwenderinnen und Anwender aus der Praxis sowie Studierende können ihre Methodenkenntnisse erweitern, Entscheiderinnen und Entscheider können sich über aktuelle Trends insbesondere hinsichtlich Möglichkeiten und Grenzen informieren.

    Die Veranstaltung findet am 4. Juni 2019 von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Campus Kamp-Lintfort an der Hochschule Rhein-Waal, Friedrich-Heinrich-Allee 25, im Hörsaalzentrum und den Laboren statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für die Teilnahme an den interaktiven Workshops am Nachmittag ist eine Anmeldung bis zum 2. Juni 2019 unter der E-Mail-Adresse visualize@hochschule-rhein-waal.de oder der Fax-Nummer 02842 90825-0 erforderlich. Für den Vortragsteil ist eine Anmeldung erwünscht.


    More information:

    https://visualize.hsrw.org/


    Criteria of this press release:
    all interested persons
    interdisciplinary
    transregional, national
    Scientific conferences
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay