idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/06/2019 09:47

Girls only - die SommerUNI

Mechtild Freiin v. Münchhausen Referat für Kommunikation und Marketing
Leibniz Universität Hannover

    Schülerinnen lernen MINT-Studienfächer an der Leibniz Universität Hannover kennen

    Wie lässt sich der Anstieg des Meeresspiegels bestimmen? Kann man aus Pflanzen Plastiktüten machen? Und wie wird aus Erdöl ein Medikament? Antworten auf diese Fragen erhalten Schülerinnen ab der 10. Klasse bei der SommerUNI, die vom 08. bis 12. Juli 2019 an der Leibniz Universität Hannover stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an Mädchen, die mehr über Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) erfahren möchten.

    Wie lässt sich der Anstieg des Meeresspiegels bestimmen? Kann man aus Pflanzen Plastiktüten machen? Und wie wird aus Erdöl ein Medikament? Antworten auf diese Fragen erhalten Schülerinnen ab der 10. Klasse bei der SommerUNI, die vom 08. bis 12. Juli 2019 an der Leibniz Universität Hannover stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an Mädchen, die mehr über Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) erfahren möchten.

    Die Schülerinnen erwartet ein buntes Programm aus Übungen, Vorträgen und Besichtigungen von Forschungseinrichtungen. Begleitet von Studierenden, Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der jeweiligen Fachbereiche können die Teilnehmerinnen erste Eindrücke von Studiengängen gewinnen und Studienabläufe und -inhalte kennenlernen. Dabei können sie sich aus einem umfangreichen Angebot gezielt einzelne Veranstaltungen heraussuchen und zu einem individuellen Wochenplan zusammenstellen – fast wie im Studium. Auch Einblicke in mögliche zukünftige Arbeitswelten wie autonomes Fahren, Nanophysik, Hochwasser- und Küstenschutz oder andere Bereiche der technischen sowie naturwissenschaftlichen Fachgebiete sind möglich.

    Durch die neue Kooperation mit der enercity Netz GmbH bekommen die Schülerinnen dieses Jahr erstmals die Gelegenheit auch außerhalb der Universität Ingenieurinnen und Ingenieure an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen und Fragen zu stellen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

    Weitere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.uni-hannover.de/sommeruni

    Hinweis an die Redaktion:
    Für weitere Informationen steht Ihnen Mechtild Freiin v. Münchhausen, Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover und Leiterin des Referats für Kommunikation und Marketing, unter Telefon +49 511 762 5342 oder per E-Mail unter vonMuenchhausen@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.


    Criteria of this press release:
    Journalists, Teachers and pupils
    Electrical engineering, Information technology, Mathematics
    transregional, national
    Schools and science
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay