idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/07/2019 11:47

Forschungsthemen vorgestellt

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Am 5. Juni hatten die Nachwuchswissenschaftler der EAH Jena ein ganz besonderes Podium: Studentinnen und Studenten stellten ihre Forschungsthemen auf Postern aus. Die besten Arbeiten wurden vom Förderkreis der Hochschule prämiert.

    Lukas Eckhardt, Masterstudent der Laser- und Optotechnologien, siegte beim diesjährigen studentischen Posterwettbewerb anlässlich des Tages der Forschung. Für sein Poster "Auswahl geeigneter Kunststoffe zum Laserpolieren von FDM-Bauteilen" erhielt er den mit 300 € dotierten ersten Preis. Betreut wird Lukas Eckhardt bei seinen Forschungsprojekten vom Laserexperten aus dem Fachbereich SciTec, Prof. Dr. Jens Bliedtner.

    Auch der Zweitplatzierte wird von Jens Bliedtner betreut: Klemens Reichelt stellte sein Thema "Laseroberflächenstrukturierung von technischen Keramiken mittels Pikosekunden-Laserpulse" auf einem Poster vor und erhielt die Auszeichnung verbunden mit 200 €. Auch Klemens Reichelt studiert im Master Laser- und Optotechnologien.

    Anna-Maria Büchner und Max Matschinske teilen sich Platz 3 und 100 €. Die Masterstudierenden der Raumfahrtelektronik werden bei ihrem Forschungsprojekt "REXUS GAME: Startkampagne" von Prof. Dr. Burkart Voß betreut, der im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik unter anderem Elektronikdesign für Weltraumanwendungen und Raumfahrtsysteme lehrt.

    sn, Quelle: Katrin Sperling


    More information:

    http://www.eah-jena.de


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, Teachers and pupils, all interested persons
    interdisciplinary
    regional
    Studies and teaching, Transfer of Science or Research
    German


    Lukas Eckhardt, Platz 1


    For download

    x

    Klemens Reichelt, Platz 2, mit den Vertretern des Förderkreises, Günter Rehm, re., und Sascha Sauer (diva e)


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay