idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/11/2019 09:15

Verein der Freunde der OTH Regensburg verleiht Preise für studentisches Engagement

Dipl. Journalistin, MBA Diana Feuerer Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

    Anlässlich des Campusfests am 5. Juni hat der Verein der Freunde der OTH Regensburg e.V. die Preise für studentisches Engagement verliehen.

    Bereits zum zehnten Mal hat der Verein der Freunde der OTH Regensburg e.V. anlässlich des Campusfests am 5. Juni 2019 ehrenamtliche Arbeit von drei Studierenden und einer studentischen Gruppe mit dem Preis für studentisches Engagement ausgezeichnet. Gewinner der drei mit 250 Euro dotierten Einzelpreise sind Viola Schneider von der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Andreas Steiner von der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften und Simon Schwarzmann von der Fakultät Informatik und Mathematik. Alle zeichnet ihr Engagement, ihre Motivation und ihr Einsatz für die Belange und das Wohl der Studierenden aus. Die Studienbotschafter der Studiengänge „Mikrosystemtechnik“ und „Sensorik und Analytik“ sind Preisträger 2019 in der Kategorie studentische Gruppe und haben dafür 500 Euro erhalten.

    Seit 2016 ist Viola Schneider in der Fachschaft Elektro- und Informationstechnik aktiv. Es folgte die Vertretung der Studierenden im Fakultätsrat Elektro- und Informationstechnik und später im studentischen Konvent. Aktuell ist Viola Schneider Vorsitzende des Konvents und Leiterin des Referats Öffentlichkeitsarbeit. Nominiert wurde sie, da sie „trotz des hohen Arbeitsaufwands ihrer Ämter, nie den sozialen Austausch mit ihren Kommilitonen vernachlässigt und ihre positive Energie in ihrem gesamten Umfeld ausstrahlt.“, so die Begründung der Vorschlagenden.

    Andreas Steiner begann 2015 sich als aktives Fachschaftsmitglied der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften für die Interessen der Studierenden einzusetzen. Die Mitgründung und der Aufbau eines hochschulweiten Arbeitskreises, der AK Inklusion OTH Regensburg, ist nur ein Beispiel für seinen ehrenamtlichen Einsatz. Ein weiteres fakultätsinternes Tätigkeitsfeld stellt die Organisation von Fachvorträgen außerhalb der Lehrveranstaltungen dar. Hierbei organisierte Andreas Steiner die Gewerkschaftswoche, zu welcher alle relevanten Gewerkschaften der Sozialen Arbeit (ver.di, DBSH und GEW) eingeladen wurden und wichtige Themen wie Bezahlung, Arbeitsbedingungen
    und gesellschaftliche Anerkennung diskutiert wurden. In diesem Jahr ist er Mitglied des Senats als studentischer Vertreter.

    „Simon Schwarzmann werden wir vermutlich noch sehr viele Jahre barfußlaufend durch die Gänge
    schlendern sehen und können nur froh darüber sein. Kaum ein Studierender der OTH Regensburg setzt sich wohl mit so viel Herzblut für seine Mitstudierenden, den Campus und dessen Zukunft ein.“, so brachten seine Kommilitonen das Engagement von Simon Schwarzmann auf den Punkt. Seit Anfang seines Studiums engagiert sich Simon Schwarzmann in der Fachschaft Informatik und Mathematik. Im Sommersemester 2017 war er einer der Hauptorganisatoren der deutschsprachigen Fachschaftentagung der Mathematik und der Informatik. Aktuell ist Simon Schwarzmann Vorsitzender des Sprecherrats und setzte sich bei der Verlängerung der Bibliotheksöffnungszeiten und neuen Sitzmöglichkeiten im Gebäude der Fakultät Informatik und Mathematik ein.

    Die 500 Euro für eine studentische Gruppe gingen in diesem Jahr an die Studienbotschafter der Studiengänge „Mikrosystemtechnik“ und „Sensorik und Analytik“. Als die Idee von Studiengangsbotschaftern im April 2018 an der Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik geboren wurde, formierte sich innerhalb weniger Wochen eine Gruppe aus Studierenden, die mit Engagement und guten Ideen zur finalen Konzeptionierung der Idee beitrugen. Seither beantworten die Studierenden Anfragen von interessierten Schülern, geben Tipps für die Studienbewerbung oder laden Interessierte an die Fakultät ein. Die Fakultät freut sich sehr über die Tatkraft und das Engagement der Studierenden und die damit gezeigte Verbundenheit mit den Studiengängen „Mikrosystemtechnik“ und „Sensorik und Analytik“.


    Criteria of this press release:
    all interested persons
    interdisciplinary
    transregional, national
    Contests / awards, Miscellaneous scientific news/publications
    German


    Der Vorsitzende des Vereins der Freunde, Eduard B. Wagner (hintere Reihe links) und der Präsident Prof. Dr. Wolfgang Baier haben die Preise für studentisches Engagement verliehen.


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay