idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/13/2019 14:08

Früher Erfolg in Geowissenschaften: ZMT-Doktorandin erhält Bernd Rendel-Preis 2019 der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Andrea Daschner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

    Auszeichnung für Dini Adyasari vom Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) und der Universität Bremen im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Geologischen Gesellschaft Ende September in Münster

    Für vielversprechende und originelle geowissenschaftliche Forschung bereits zu Beginn ihrer Laufbahn wird eine junge Wissenschaftlerin des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung (ZMT) in diesem Jahr mit dem Bernd Rendel-Preis 2019 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ausgezeichnet. Dini Adyasari, Doktorandin am ZMT und der Universität Bremen, erhält 2.000 Euro aus der vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft verwalteten Bernd Rendel-Stiftung. Verliehen wird der Preis während der Jahrestagung der Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologische Vereinigung e.V. vom 22. bis 25. September 2019 in Münster.

    Dini Adyasari stammt aus Indonesien und hat dort 2010 ihren Bachelor of Science in Engineering am Institut Teknologi Bandung abgeschlossen. Für ihren Master of Science in Environmental Technology studierte sie an der Universität Stavanger, Norwegen. Ihre Masterarbeit schrieb sie über die Reinigung von Kläranlagenwasser durch innovative Filtertechniken. Seit 2015 arbeitet die Dreißigjährige als Doktorandin in der Arbeitsgruppe Submariner Grundwasserabfluss am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) und wird in diesem Jahr an der Universität Bremen promovieren.

    Unterstützt durch ein DAAD-Stipendium und einen Gastaufenthalt an der University of Alabama hat Dini Advasari ihre wissenschaftliche Kompetenz auf dem Gebiet des küstennahen Grundwassereintrags ausgebaut. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit untersucht sie „Urban Pollution of Submarine Groundwater Discharge from Jepara Coastal Region and its Implications for Local Water Management“. Die Indonesierin hat bereits als Erstautorin im angesehenen Journal „Science of the Total Environment“ publiziert; weitere Themen ihrer Veröffentlichungen umfassen den submarinen Grundwasserabfluss, die Nährstoffflüsse und deren Reaktionen sowie die Mikrobiologie im Grundwasserabfluss.

    Die DFG verleiht den Bernd Rendel-Preis seit 2002 jährlich an noch nicht promovierte Absolventinnen und Absolventen der Geowissenschaften für wissenschaftliche Zwecke wie die Teilnahme an internationalen Kongressen und Tagungen. Die Preisgelder werden vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft verwaltet. Die Stiftung wurde in Erinnerung an den jung verstorbenen Geologie-Studenten Bernd Rendel durch seine Familie gegründet.

    Weitere Informationen zum Bernd Rendel-Preis: www.dfg.de/rendel-preis


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars, Students
    Environment / ecology, Geosciences, Oceanology / climate
    transregional, national
    Contests / awards, Personnel announcements
    German


    Dini Adyasari, Doktorandin am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) und der Universität Bremen, erhält den Bernd Rendel-Preis 2019 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay