idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
06/25/2019 09:13

Anmeldungen für weiterbildendes Fernstudium im Umweltbereich ab sofort möglich

Bernd Hegen Referat Öffentlichkeitsarbeit
Universität Koblenz-Landau

    2016 startete der berufsbegleitende Master-Fernstudiengang „Angewandte Umweltwissenschaften“ an der Universität Koblenz-Landau. Seitdem hat er sich im deutschen Sprachraum als eines der führenden akademischen Weiterbildungsangebote im Umweltsektor etabliert. Ab sofort sind wieder Anmeldungen für den zweieinhalbjährigen Studiengang möglich.

    Seit seiner Gründung erfreut sich der Studiengang über steigende Studierendenzahlen. Die Gründe für die hohe Nachfrage sieht die wissenschaftliche Leiterin des Fernstudiengangs Privatdozentin Dr. Carola Winkelmann einerseits in der breit geführten Debatte der vergangenen Jahre um Probleme wie Klimawandel oder Rückgang der Biodiversität, die das Thema Umwelt wieder stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt hat. „Außerdem bietet das Fernstudium wesentliche und am Arbeitsmarkt sehr nachgefragte Umwelt-Themenfelder an“, so Winkelmann. Die Universität Koblenz-Landau verfügt über einschlägiges Know-how und Erfahrung in der Umweltforschung und -lehre. Neben drei Bachelor- und drei Masterstudiengängen in den grundständigen Studiengängen rundet das berufsbegleitende Master-Fernstudium das Studienangebot im Umweltbereich ab.

    Der Studiengang wendet sich insbesondere an Naturwissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler sowie Ingenieurinnen und Ingenieure mit Berufserfahrung und Berührungspunkten zu Umweltthemen. Zugelassen werden können jedoch auch Absolventen anderer Fachrichtungen ebenso wie beruflich Qualifizierte ohne Hochschulabschluss (Laboranten, Techniker, Meister u.a.), wenn sie über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung im Umweltbereich verfügen und eine Eignungsprüfung bestehen. Inhaltliche Schwerpunkte des Studiengangs sind Ökologie und Geowissenschaften, Umweltchemie, Umweltrecht, Umweltökonomie und Umweltmanagement, Umweltplanung, Natur- und Gewässerschutz, Umweltkommunikation und Umweltinformationssysteme sowie die umwelttechnischen Bereiche Abwasserbehandlung, Kreislaufwirtschaft/Abfalltechnik und Immissionsschutz.

    Bewerbungen um einen Studienplatz für das Wintersemester 2019/20 können bis zum 15. September 2019 an das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung der Universität in Koblenz (zfuw) gerichtet werden. Nähere Informationen zum Fernstudiengang gibt es unter
    http://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/umweltwissenschaften
    oder bei Norbert Juraske unter umwelt@uni-koblenz.de sowie 0261 287-1520.

    Kontakt:

    Universität Koblenz-Landau
    Campus Koblenz
    Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW)
    Universitätsstraße 1
    56070 Koblenz

    Tel.: 0261 287 1520
    E-Mail: umwelt@uni-koblenz.de
    Internet: www.zfuw.org


    More information:

    http://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/umweltwissenschaften


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, all interested persons
    Biology, Chemistry, Economics / business administration, Environment / ecology
    transregional, national
    Advanced scientific education, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay