idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
07/16/2019 14:48

Empfang der Weltmeister

Eva Tritschler Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Vor rund zwei Wochen hatten sie den Weltmeistertitel beim RoboCup nach Sankt Augustin geholt – jetzt sind die Teammitglieder des siegreichen b-it-bots-Teams der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) aus Sydney zurückgekehrt und werden nun ehrenvoll empfangen.

    Nach der Rückkehr von Menschen und Maschine, lädt die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg lädt ein zum

    Empfang der RoboCup-Weltmeister
    am Freitag, 19. Juli 2019, um 14 Uhr
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin
    Fachbereich Informatik, Robotik-Labor C 069

    Hinweis: Die Ehrung findet in englischer Sprache statt

    Vizepräsidentin Margit Geißler empfängt das erfolgreiche Team gemeinsam mit Dekan Wolfgang Heiden und Prof. Dr. Paul Plöger (beide vom Fachbereich Informatik). Plöger ist Betreuer des Teams b-it-bot.

    Sechs Studierende des Fachbereichs Informatik hatten unter der Leitung von Teamkapitän Deebul-Sivarajan Nair in der australischen Hauptstadt einen Start-Ziel-Sieg hingelegt und sich damit den höchsten Titel in der @work-Liga des RoboCups gesichert. Nach dem Turnier war noch nicht Schluss: Beim anschließenden RoboCup-Symposium, einem weltweiten Treffen von Robotikexperten, waren drei Arbeitsgruppen aus dem Fachbereich eingeladen, ihre aktuellen Forschungsergebnisse zu präsentieren.


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Information technology
    regional
    Press events
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay