idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
09/09/2019 11:41

Leibniz Universität Hannover eröffnet den Campus Maschinenbau

Mechtild Freiin v. Münchhausen Referat für Kommunikation und Marketing
Leibniz Universität Hannover

    Ministerpräsident Stephan Weil spricht Grußwort

    Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

    nach knapp vier Jahren Bauzeit sind die wesentlichen Arbeiten am zweiten Bauabschnitt des Campus Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover abgeschlossen: Mit einem Festakt wird der Präsident der Leibniz Universität Hannover, Prof. Dr. Volker Epping, am Donnerstag, 19. September 2019, um 11 Uhr den neuen Campus in Garbsen eröffnen. Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil, der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler, Regionspräsident Hauke Jagau und der Bürgermeister der Stadt Garbsen, Dr. Christian Grahl, sowie der Dekan der Fakultät für Maschinenbau, Prof. Dr.-Ing. Jörg Wallaschek, und Maschinenbau-Studierende sprechen Grußworte. Im Anschluss sind für 12.20 Uhr ein Fototermin sowie ein anschließender Presserundgang des Ministerpräsidenten und des Ministers geplant.

    Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zur Veranstaltung auf das Gelände des Campus Maschinenbau, An der Universität 1, in 30823 Garbsen (Treffpunkt Hörsaalgebäude 8130) eingeladen. Um eine Anmeldung unter kommunikation@uni-hannover.de oder unter Telefon +49 511 762 5342 wird gebeten.
    Programm

    Ab 10.30 Uhr Einlass

    11 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Volker Epping,
    Präsident der Leibniz Universität Hannover

    11.15 Uhr Grußworte

    12.20 Uhr Fototermin

    12.30 Uhr Rundgang des Ministerpräsidenten und des Ministers mit Medienvertreterinnen und –vertretern

    Ca. 14.30 Uhr Ende der Veranstaltung

    Der Campus Maschinenbau ist mit rund 175 Millionen Euro Gesamtbaukosten das größte Hochschulbauprojekt des Landes Niedersachsen und damit auch die derzeit größte Neubaumaßnahme der Leibniz Universität Hannover. In knapp vier Jahren Bauzeit ist auf dem Gelände in Garbsen am Stadtrand von Hannover während eines zweiten Bauabschnitts auf 20.750 Quadratmetern Nutzfläche Platz für zwölf Institute entstanden. Die sieben produktionstechnischen Institute der Fakultät für Maschinenbau sind bereits im Jahr 2004 nach dem ersten Bauabschnitt auf das Gelände gezogen, so dass nun nach Fertigstellung des Gesamtareals alle 19 Institute der Fakultät auf dem neun Hektar großen Campus zusammengeführt werden. Neben den drei Institutsbauten befinden sich auf dem zweiten Bauabschnitt außerdem der Forschungsbau „Dynamik der Energiewandlung“, ein Hörsaalgebäude, eine Mensa, das Ilse Knott-ter Meer Haus für Studierende mit Seminarräumen, CIP-Pool und Arbeitssälen sowie ein separates Technikgebäude. Der Studienbetrieb wird zum Wintersemester 19/20 aufgenommen.

    Hinweis an die Redaktion:
    Für weitere Informationen steht Ihnen Mechtild Freiin v. Münchhausen, Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover und Leiterin des Referats für Kommunikation und Marketing, unter Telefon +49 511 762 5342 oder per E-Mail unter vonMuenchhausen@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.


    Criteria of this press release:
    Journalists
    interdisciplinary
    transregional, national
    Press events
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay