TU Berlin-Gasthörerstudium: Umwelt, Stadt, Gesundheit

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
09/13/2019 14:25

TU Berlin-Gasthörerstudium: Umwelt, Stadt, Gesundheit

Stefanie Terp Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni
Technische Universität Berlin

    Am 14. Oktober 2019 beginnt das Gasthörerstudium BANA an der TU Berlin / Anmeldungen sind ab sofort möglich / Informationsveranstaltungen am 18. und 25. September 2019

    Die Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation (ZEWK) der TU Berlin bietet seit über 30 Jahren ein attraktives Gasthörerstudium für Menschen ab 45 Jahre an. Für das BANA-Studium (Berliner Modell: Ausbildung für nachberufliche Aktivitäten) kann man sich für das Wintersemester 2019/20 ab sofort anmelden. Die Informationsveranstaltungen finden am 18. und 25. September 2019 statt.

    Das projektorientierte Gasthörerstudium BANA wendet sich an alle Interessierten, die ihr Leben in der zweiten Lebenshälfte – nach der Berufstätigkeit oder nach dem Auszug der Kinder – neu planen und an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen teilhaben möchten.

    Die TU Berlin deckt dafür ein breites Fächerspektrum ab. Dieses reicht von den Technik-, Natur- und Ingenieur- bis hin zu den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die BANA-Studierenden diskutieren und arbeiten gemeinsam mit jüngeren Studierenden in Vorlesungen oder Seminaren. Gleichzeitig studieren sie mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen ihrer Altersgruppe in eigenen Begleit- und Serviceveranstaltungen sowie bei Theorie-Praxis-Projekten des Gasthörerstudiums BANA. Dazu haben sie drei Schwerpunkte zur Auswahl:

    1. Schwerpunkt: Stadt
    Stadtentwicklung und gesellschaftliches Zusammenleben
    2. Schwerpunkt: Umwelt
    Aktuelle Umweltfragen im globalen Kontext
    3. Schwerpunkt: Gesundheit und Ernährung
    Neue Entwicklungen im Gesundheits- und Ernährungsbereich

    Das Projektstudium hat auch zum Ziel, das bürgerschaftliche Engagement zu fördern und in der Praxis das zu erproben, was im Studium an fundiertem Wissen erworben wurde.

    Das BANA-Gasthörerstudium dauert insgesamt zwei Jahre. Die Kosten betragen 60 Euro pro Semester. Ein Abitur ist nicht erforderlich.

    Die Informationsveranstaltungen zum Wintersemester 2019/20, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, finden statt:

    Zeit: Mittwoch, 18. September 2019, 16–18 Uhr
    Mittwoch, 25. September 2019, 12–14 Uhr
    Ort: TU Berlin, Fraunhoferstraße 33–36, 10587 Berlin, Raum FH 1019

    Bitte weisen Sie Ihre Leser*innen auf diesen Termin hin.

    Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:
    Manuela Hakelberg
    TU Berlin
    Büro des Gasthörerstudiums BANA
    Tel.: 030 314-25509
    E-Mail: bana@zewk.tu-berlin.de
    http://www.tu-berlin.de/?49428


    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Construction / architecture, Environment / ecology, Nutrition / healthcare / nursing
    transregional, national
    Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay