Wirksam ohne Waffen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
10/29/2019 13:37

Wirksam ohne Waffen

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Sind Kriege unvermeidlich? Muss Militär „humanitär“ intervenieren? Welche Alternativen gibt es? - Ausstellung zu Instrumenten ziviler Konfliktbearbeitung in der EAH Jena

    Noch bis zum 8. November beantwortet die Ausstellung „Wirksam ohne Waffen“ in der EAH Jena an verschiedenen Beispielen, wie gewaltfreie Intervention zu einer Lösung von unterschiedlichen Interessenskonflikten in Krisenregionen beitragen kann. Instrumente ziviler Konfliktbearbeitung von Liberia über den Westbalkan, Syrien und den Philippinen verdeutlichen, dass eine Vermittlung bei Verhandlungen durch unparteiische Dritte Friedensprozesse fördert.

    Zivile Konfliktbearbeitung ist ein Sammelbegriff für viele unterschiedliche Instrumente. Sie kommt ohne die Anwendung von militärischer oder anderer Gewalt aus. Ihr Ziel ist, eine Transformation der Konflikte zu erreichen, die zu einem nachhaltigen, friedlichen und gerechten Zusammenleben führt.

    Besucher der Ausstellung erfahren, wie Friedensfachkräfte weltweit Menschen vor Gewalt schützen und helfen, Konflikte ohne Gewalt auszutragen. Das Friedensmuseum Nürnberg hat gemeinsam mit dem Bund für soziale Verteidigung und mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung diese Ausstellung Ende des Jahres 2018 konzipiert und gestaltet. Der Trägerkreis Rüstungskonversion Jena im Thüringer Netzwerk Rüstungskonversion hat die Ausstellung nach Jena geholt. Besuchen Sie die Ausstellung über funktionierende Möglichkeiten des gewaltfreien Schutzes vor Gewalt.

    Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, Haus 5, Etage 3
    Eintritt frei, Öffnungszeiten: Mo – Fr, 8 - 20 Uhr

    Quelle: Aussteller


    Contact for scientific information:

    Rainer Herzer
    ausstellungen@eah-jena.de


    More information:

    http://www.eah-jena.de


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, Teachers and pupils, all interested persons
    Cultural sciences, Philosophy / ethics, Politics, Social studies, Teaching / education
    regional
    Cooperation agreements, Science policy
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay