Neue Vizepräsidentin an der EAH Jena

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
10/30/2019 09:16

Neue Vizepräsidentin an der EAH Jena

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Am 4. November 2019 tritt die Psychologin Kristin Mitte ihr Amt als Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena an.

    Prof. Dr. Mitte lehrt seit dem Wintersemester 2017/2018 Psychologie im Fachbereich Sozialwesen der Hochschule. In den Jahren zuvor hatte die Wissenschaftlerin eine Professur für Psychologische Diagnostik an der Universität Kassel sowie ab 2015 eine Vertretungsprofessur an der EAH Jena inne.

    Studiert hat die Mutter zweier Kinder an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, wo sie auch promovierte, sich habilitierte und mit dem Habilitationspreis der Universität für ihre Arbeit „Persönlichkeit und Affekt: Interindividuelle Differenzen im emotionalen Erleben“ (Thema des Vortrags: Vom Sinn und Unsinn der Messung Sozialer Erwünschtheit“) ausgezeichnet wurde.

    Frau Mitte, die aus dem Erzgebirge (Sachsen) stammt, blickt auf umfangreiche praktische Erfahrungen im klinischen und diagnostischen Bereich. Sie war in der Lehrerfortbildung tätig und ist seit 2017 Dozentin bei dem Verein Tausend Taten. Ab November ist sie Sprecherin des Netzwerks Kooperative Promotionen.

    Ihre Lehr- und Forschungsschwerpunkte liegen in der Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie (z.B. zu emotionalen Kompetenzen im Vorschulalter), in der Traumatisierung sowie auf Evaluationen und Metaanalysen Sie blickt auf verschiedene Drittmittelprojekte, Gutachtertätigkeiten und hochrangige Publikationen. Als Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung ist Prof. Dr. Mitte für die Forschung, Entwicklung und den Technologietransfer der Ernst-Abbe-Hochschule Jena verantwortlich.

    Kontakt: Prof. Dr. Kristin Mitte
    Prorektor.Forschung@eah-jena.de


    Contact for scientific information:

    Prof. Dr. Kristin Mitte
    Prorektor.Forschung@eah-jena.de


    More information:

    http://www.eah-jena.de


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, Teachers and pupils
    interdisciplinary
    transregional, national
    Personnel announcements, Science policy
    German


    Prof. Dr. Kristin Mitte


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay