Forum Verantwortung: Alle meine Daten. Abschlussbericht der Datenethikkommission

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
10/30/2019 11:17

Forum Verantwortung: Alle meine Daten. Abschlussbericht der Datenethikkommission

Eva Tritschler Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Zusammenleben einschneidend und dauerhaft. Datenbasierte Technologien haben enormes Potenzial zur Verbesserung unserer Gesellschaft, und schon heute unterstützen Algorithmen viele Entscheidungsprozesse. Doch die Digitalisierung birgt auch Risiken.

    Es braucht ethische Leitlinien für den Schutz des Einzelnen, die Wahrung des gesellschaftlichen Zusammenlebens und die Sicherung des Wohlstands im Informationszeitalter.

    Aufgrund dessen beauftragte die Bundesregierung im Sommer 2018 die Datenethikkommission, Handlungsempfehlungen und Regulierungsmöglichkeiten für den Umgang mit Algorithmen, künstlicher Intelligenz und digitalen Innovationen vorzuschlagen. Am 23. Oktober 2019 legte die Datenethikkommission ihren Abschlussbericht der Bundesregierung vor.

    Zur Vorstellung des Berichts der Datenethikkommission durch Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationssicherheit am Montag, 4. November 2019, ab 18 Uhr im Audimax der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, Sankt Augustin,

    laden wir herzlich ein. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Forum Verantwortung“ des Zentrums für Ethik und Verantwortung (ZEV) der Hochschule Bonn Rhein-Sieg. Seit der Übernahme des Amts als Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationssicherheit ist Ulrich Kelber Mitglied der Datenethikkommission. Der oberste Datenschützer der Bundesrepublik ist außerdem Honorarprofessor für Datenethik am ZEV.

    Anmeldung erbeten unter www.h-brs.de/termin/abschlussbericht-der-datenethikkommission

    Kontakt:
    Dr. Katrin Dobersalske
    Geschäftsführerin Zentrum für Ethik und Verantwortung
    E-Mail: katrin.dobersalske@h-brs.de


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars
    interdisciplinary
    regional
    Organisational matters, Science policy
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay