12. Unternehmenstag an der Hochschule Düsseldorf

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
11/15/2019 10:59

12. Unternehmenstag an der Hochschule Düsseldorf

Simone Fischer Informations- und Pressestelle
Hochschule Düsseldorf

    Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren lädt die Hochschule Düsseldorf am 19. November zu ihrem inzwischen zwölften Unternehmenstag ein.

    Unter dem Motto „Praxis in die Hochschule – Unternehmen und soziale Verbände stellen sich vor“ präsentieren sich 40 Unternehmen bei der diesjährigen Ausgabe der Karrieremesse. Studierende aller Fachbereiche und interessierte Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, an jeweils 30-minütigen Vorträgen teilzunehmen und in Einzelgesprächen direkt mit den Unternehmensvertretern ins Gespräch zu kommen, um sich aus erster Hand an den Messeständen über Praktika, Abschlussarbeiten sowie Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren.

    Zwei Highlights des 12. Unternehmenstages sind zum einen das „kostenfreie Bewerbungsfotoshooting für Studierende“ und nach dem Erfolg im letzten Jahr wieder die Info-Veranstaltung „Gründung eines Start-Ups“ mit Michael Enzenauer, Lehrbeauftragter für e-Entrepreneurship und den ehemaligen Studierenden, die im vergangenen Jahr das Start-Up Költ GmbH gegründet haben.

    Am diesjährigen Unternehmenstag beteiligen sich unter anderem die Lepper Stiftung, die Agentur für Arbeit Düsseldorf, die AWO, der Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V. und Kreisverband Düsseldorf e.V., Lindt, Ferchau Engineering GmbH, die Rheinische Post Mediengruppe, Ubisoft Düsseldorf, Huawei Technologies und viele mehr.

    Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

    Dienstag, 19. November 2019, 10.00-15.00 Uhr,
    Campus Derendorf, Foyer Gebäude 4
    Münsterstraße 156, 40476 Düsseldorf

    Nähere Informationen zum Programm und Zeitplan finden sich unter
    https://cs.hs-duesseldorf.de/veranstaltungen/unternehmenstag.


    Criteria of this press release:
    Journalists, Students
    interdisciplinary
    transregional, national
    Cooperation agreements, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay