Akademische Weiterbildungen in Hessen entdecken

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Share on: 
12/03/2019 14:47

Akademische Weiterbildungen in Hessen entdecken

Friederike Mannig Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Frankfurt University of Applied Sciences

    Neue Webseite des Weiterbildungsnetzwerks WissWeit ist online

    Veränderungen sind Teil des beruflichen Alltags. Hochschulen sind nicht nur zuverlässige Partnerinnen wenn es um das Studium geht: Sie begleiten Menschen auch weiterhin mit (Weiter-)Bildungsangeboten, um so ihr Wissen sowie ihre Kompetenzen ‚up to date‘ zu halten. Das Weiterbildungsangebot der Hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften wird seit 2004 auf dem gemeinsamen Portal von WissWeit (Wissenschaftliche Weiterbildung in Hessen) gebündelt. Mit dem Relaunch der Webseite www.wissweit.de erhalten Berufstätige, Alumni, Rückkehrer/-innen in den Beruf, kleine und mittelständische Unternehmen, Berufsverbände sowie Kommunen und deren Einrichtungen individuell zugeschnittene Weiterbildungsformate auf einen Blick und in benutzerfreundlichem Layout. An WissWeit sind neben der Hochschule Geisenheim University sechs staatliche hessische Hochschulen für angewandte Wissenschaften beteiligt: die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), die Hochschulen Darmstadt (h_da), Fulda und RheinMain (HSRM) sowie die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und ab 2020 die Evangelische Hochschule Darmstadt (EHD). Die individuellen und ausführlichen Hochschulprofile sind auf der Webseite hinterlegt.

    Aktuell befinden sich auf wissweit.de rund 120 Weiterbildungsangebote. Neben Informationen zu den einzelnen Seminaren, wie Preis, Inhalte, Termine und Ansprechpartner/-innen, erteilt die Webseite aktuelle Auskünfte zu Finanzierung, Förderung und Kooperationsmöglichkeiten. Die Weiterbildungsformate des WissWeit-Portfolios reichen von Seminaren über Zertifikatslehrgänge bis hin zu weiterbildenden Masterstudiengängen. Auf Anfrage können auch Weiterbildungen in Unternehmen entwickelt werden.

    Auf der Webseite stehen neue Features zur Verfügung, wie beispielsweise eine überarbeitete Navigation, ein Nachrichtenportal für alle beteiligten Hochschulen und eine Kalenderfunktion für die individuelle Planung des Besuchs einer Weiterbildung. Auch die Suche hat ein entsprechendes Update bekommen: Suchanfragen werden noch während der Eingabe vervollständigt, Weiterbildungsangebote können sortiert und gefiltert nach Hochschule oder Themenbereichen angezeigt werden.

    Kontakt: Koordinationsstelle Netzwerk WissWeit: Frankfurt University of Applied Sciences, KompetenzCampus – Weiterbildung und Lebenslanges Lernen, Susanne Laubach, Telefon: +49 69 1533-2677
    E-Mail: info@kompetenzcampus.fra-uas.de

    Weitere Informationen zu WissWeit unter https://www.wissweit.de.


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, all interested persons
    interdisciplinary
    transregional, national
    Advanced scientific education
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay