idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Share on: 
01/09/2020 10:59

Uwe Johnson digital: Version 0.1 der Rostocker Ausgabe ist online

Sissy Gudat Presse- und Kommunikationsstelle
Universität Rostock

    Kapitel I von Uwe Johnsons 1959 veröffentlichtem Debütroman „Mutmassungen über Jakob“ ist seit 20. Dezember 2019 mit den Faksimiles und Transkriptionen sämtlicher erhaltener Textstufen digital frei zugänglich. Die Uwe Johnson-Werkausgabe ist ein Akademienvorhaben der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften an der Universität Rostock. Es entsteht eine historisch-kritische Edition der Werke, Schriften und Briefe Uwe Johnsons in gedruckter und digitaler Form.

    Nachdem 2017 der Roman „Mutmassungen über Jakob“ in Buchform erschien, ist nun das erste Kapitel in einer sogenannten Beta-Version unter www.uwe-johnson-werkausgabe.de online. Sie umfasst gut ein Fünftel des Romans. Damit kommt ein Stück Archiv auf den eigenen digitalen Schreibtisch.

    In der digitalen Ausgabe sind zeilengenau alle Änderungen verzeichnet, die Johnsons Text vom ersten erhaltenen Typoskript bis zur Rostocker Ausgabe durchlaufen hat. Faksimiles und Transkriptionen lassen sich nach Wunsch auf dem Bildschirm platzieren, so lässt sich die Textgenese auf das individuelle Interesse abgestimmt verfolgen. Der reichhaltige Stellenkommentar legt erläuternd frei, wie der Text seine endgültige Form gefunden hat, wie exakt er an den historischen und politischen Fakten entlanggeschrieben ist und welche Quellen Johnson benutzte. Noch im ersten Quartal 2020 wird das Angebot erweitert um die Möglichkeit, sich schwer lesbare Handschriftpassagen mit der Maus direkt auf dem Faksimile anzeigen zu lassen.

    Die Version 0.1 gibt einen Ausblick auf die Philologie des 21. Jahrhunderts und die noch zu leistende Arbeit. Die Vollversion der Digitalausgabe wird den gesamten Romantext in allen Textstufen umfassen. Zudem sind zusätzliche Inhalte wie eine Zitierfunktion, ein Emendationsverzeichnis, Personen- und Ortsregister, Suchfunktionen sowie ein Literaturverzeichnis vorgesehen. Im Zusammenspiel der einzelnen Bände aus den Abteilungen Werke, Schriften und Briefe wird mit Fortschreiten der Edition Uwe Johnsons Konzept des Gesamtwerks sichtbar werden.

    Die Uwe Johnson-Werkausgabe ist auf 22 Bände in 43 Teilbänden angelegt. Die Bände erscheinen sowohl in Buchform als auch digital. Das Projekt mit einer Laufzeit von insgesamt 24 Jahren wird seit 2014 gemeinsam von der BBAW und dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gefördert. Die dazugehörige Arbeitsstelle ist an der Uwe Johnson-Professur angesiedelt. Die materiale Basis der Edition ist das Uwe Johnson-Archiv, das sich als Depositum der Johannes und Annitta Fries Stiftung an der Universität Rostock befindet und von einer Forschungsstelle betreut wird. Gemeinsam mit der Uwe Johnson-Gesellschaft bilden diese Institutionen das Zentrum der Johnson-Forschung weltweit.


    Contact for scientific information:

    Kontakt:
    Prof. Dr. Holger Helbig
    Universität Rostock
    Uwe Johnson-Professur
    Tel.: +49 381 498-2540
    E-Mail: holger.helbig@uni-rostock.de


    Original publication:

    http://www.uwe-johnson-werkausgabe.de.


    Images

    Landingpage der digitalen Edition der Uwe Johnson-Werkausgabe (Version 0.1) unter http://www.uwe-johnson-werkausgabe.de
    Landingpage der digitalen Edition der Uwe Johnson-Werkausgabe (Version 0.1) unter http://www.uwe-joh ...
    privat
    None


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars, Students
    Language / literature
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Scientific Publications
    German


     

    Landingpage der digitalen Edition der Uwe Johnson-Werkausgabe (Version 0.1) unter http://www.uwe-johnson-werkausgabe.de


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).