Erneuerte Willkommenstafeln „Hochschulstadt Vallendar“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo


Share on: 
02/12/2020 12:14

Erneuerte Willkommenstafeln „Hochschulstadt Vallendar“

Verena Breitbach Pressestelle
Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar

    Die „Willkommenstafeln in der Hochschulstadt Vallendar“ wurden am 12.02.2020 offiziell mit Vertretern der Stadt Vallendar, dem Verkehrsverein Vallendar sowie dem Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) und der WHU – Otto Beisheim School of Management eingeweiht.

    Die „Willkommenstafeln in der Hochschulstadt Vallendar“ sind im Jahre 2001 an den jeweiligen Ortseingängen von Süden und Norden kommend aufgestellt worden. Sie waren ein bildlich dokumentiertes Geschenk des Verkehrsvereins Vallendar an die Stadt. Die Rückseite der Tafeln ziert das schon mehrfach wegen Ausbleichung erneuerte Stadtwappen. Inzwischen waren auch die Grafiken der PTHV und der WHU verblichen. „So habe ich in der Nachfolge als Vorsitzende des Verkehrsvereins mit dem Vorstand beschlossen, die Tafeln wieder in frischer Farbe erstrahlen zu lassen“, sagte Frau Anita Herr. Das neue Logo und der Slogan der Stadt Vallendar kamen hinzu auf eine neue Alu Dibond-Platte, die mit Hochleistungsschriftfolien fachmännisch beschriftet wurde. Mit Industriekleber wurde die neue Tafelplatte auf die unleserlich gewordene geklebt. „Wir freuen uns, dass die Tafeln in frischem Glanz erstrahlen und gut sichtbar an den Ortseingängen der Hochschulstadt Vallendar das vielfältige Hochschulleben abbilden“, sagt Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Rektor der PTHV.

    Information zur PTHV:
    Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) ist eine kirchlich und staatlich anerkannte wissenschaftliche Hochschule (im Rang einer Universität) in freier Trägerschaft. Die Gesellschafter der PTHV gGmbH sind die Vinzenz Pallotti gGmbH und die Marienhaus Holding GmbH. Rund 50 Professoren und Dozenten forschen und lehren an der PTHV und betreuen etwa 500 Studierende beider Fakultäten.

    Kontakt zur Pressestelle der PTHV:
    Verena Breitbach, Tel.: 0261/6402-290, E-Mail: vbreitbach@pthv.de
    Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.pthv.de


    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Nutrition / healthcare / nursing, Philosophy / ethics, Religion, Social studies
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay