Startschuss für Masterstudiengang Nachhaltige Chemie an der Leuphana

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona


Share on: 
03/17/2020 10:31

Startschuss für Masterstudiengang Nachhaltige Chemie an der Leuphana

Henning Zuehlsdorff Pressestelle
Leuphana Universität Lüneburg

    Der interdisziplinäre und international ausgerichtete Masterstudiengang „Sustainable Chemistry“ der Leuphana Universität Lüneburg hat jetzt die Arbeit aufgenommen. Konzipiert wurde das neuartige Angebot von der Professional School der Leuphana und dem International Sustainable Chemistry Collaborative Centre (ISC3). Ziel des Studiengangs ist es, die Potentiale der Chemie für eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft besser nutzbar zu machen. Der Studienstart war trotz Corona-Krise möglich, denn die Studieninhalte werden vor allem via E-Learning vermittelt.

    Leuphana und ISC3 gehen davon aus, dass der Chemie eine zentrale Bedeutung für die notwendige Umgestaltung zukommt: Sie befördert die Weiterentwicklung anderer Technologien, etwa im Kontext von erneuerbarer Energie, Elektronik oder Mobilität und ist unentbehrlich für die Auseinandersetzung mit Problemen des Klimawandels, der Umweltverschmutzung oder der Ressourcennutzung.

    „Das viersemestrige Masterstudium bietet einen umfassenden Überblick über nachhaltige Chemie – von der molekularen Ebene bis hin zu globalen Stoffströmen“, beschreibt Studiengangsleiter Professor Dr. Klaus Kümmerer den Ansatz. Toxikologie, Umweltverhalten, Modellierung von Stoffeigenschaften oder Stoffdesign kommen dabei ebenso in den Blick wie Methoden der Nachhaltigkeitsbewertung, internationale Konventionen und alternative Geschäftsmodellen für chemische Produkte.

    Bis zu 25 Studierende können künftig einmal jährlich im März das Masterstudium aufnehmen. Der international anerkannte Abschluss richtet sich an Berufstätige mit einem Hintergrund in Chemie, Biochemie, Umwelttechnik, Pharmazie oder verwandten Gebieten, die sich im Bereich der Nachhaltigkeit in der Chemie weiter qualifizieren wollen.


    More information:

    https://www.leuphana.de/professional-school/berufsbegleitende-master-mba/sustain...


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, Teachers and pupils, all interested persons
    Chemistry, Energy, Environment / ecology, Oceanology / climate
    transregional, national
    Advanced scientific education, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay