Applied Photonics Award 2020: Nachwuchspreis für angewandte Photonik ausgeschrieben

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona


Share on: 
03/26/2020 15:34

Applied Photonics Award 2020: Nachwuchspreis für angewandte Photonik ausgeschrieben

Annika Höft Strategie / Marketing / Koordination
Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF

    Vom 1. April bis zum 30. Juni können sich Studenten und Doktoranden für den Applied Photonics Award 2020 bewerben. Der Nachwuchspreis des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF wird im Rahmen der Photonics Days in Jena 2020 für die jeweils besten Abschlussarbeiten mit Bezug zur angewandten Photonik vergeben.

    Um schon frühzeitig neue Ideen im Bereich der angewandten Photonik zu würdigen, wurde der Nachwuchspreis »Applied Photonics Award« am Fraunhofer IOF ins Leben gerufen. Damit werden Abschlussarbeiten ausgezeichnet, die sich mit innovativen und wirtschaftlich verwertbaren optischen Technologien für ein nachhaltiges Leben und Wirt-schaften befassen. Die Fachrichtung spielt dabei keine Rolle, auch Nicht-Physiker sind explizit eingeladen, sich zu bewerben.

    Den »Applied Photonics Award« gibt es für die besten Abschlussarbeiten mit Bezug zur angewandten Photonik. Neben einem Preisgeld erhalten die Gewinner die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeit vor Fachpublikum zu präsentieren und sich für ihre spätere Karriere mit Vertreterinnen und Vertretern hochrangiger Unternehmen der Optik- und Photo-nikindustrie zu vernetzen.

    Wie kann man sich bewerben?

    Teilnahmeberechtigt sind alle Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen (Dt./Engl.), die im Jahr 2019 an einer deutschen Universität oder Hochschule ange-meldet und bis zur Abgabe der Bewerbung durch den Betreuer oder Gutachter bewertet wurden und als bestanden gelten.

    Einzureichen ist ein Bewerbungsschreiben, aus dem die Relevanz der Arbeit für die angewandte Photonik hervorgeht. Dazu kommen ein Lebenslauf, das Exposee der Ab-schlussarbeit (max. 2000 Zeichen, inkl. Leerzeichen) sowie eine Kopie der Abschlussar-beit als Datei. Die Unterlagen sollen bis zum 30. Juni 2020 beim Fraunhofer-Institut für angewandte Optik und Feinmechanik IOF an die Adresse app@iof.fraunhofer.de ge-schickt werden. Unter der Adresse werden auch etwaige Fragen beantwortet.

    Der Preis wird im Rahmen der Photonics Days in Jena am 22. September 2020 verliehen.

    Neben einer Einladung zu den Photonics Days und einer Möglichkeit, dort wertvolle Informationen und Kontakte für ihren späteren Berufsweg zu gewinnen, erhalten die Preisträger je nach Kategorie folgende Preisgelder:

    • Kategorie A: Beste Bachelorarbeit (1000 €)
    • Kategorie B: Beste Masterarbeit (2000 €)
    • Kategorie C: Beste Dissertation (3000 €)

    Die Verleihung des Applied Photonics Awards erfolgt erneut mit freundlicher Unterstützung des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) sowie der Unternehmen Trumpf,
    Jenoptik und Active Fiber Systems.

    Weitere Informationen zum Applied Photonics Award 2020 sind auf der Website www.applied-photonics-award.de/de/Bewerbung.html verfügbar.


    More information:

    https://www.applied-photonics-award.de/


    Criteria of this press release:
    Scientists and scholars, Students
    Chemistry, Electrical engineering, Mechanical engineering, Physics / astronomy
    transregional, national
    Contests / awards, Miscellaneous scientific news/publications
    German


    Headplate/Banner


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay