Fraunhofer-Umfrage »Homeoffice«: Wie klappt das bei Ihnen?

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Share on: 
04/01/2020 10:05

Fraunhofer-Umfrage »Homeoffice«: Wie klappt das bei Ihnen?

Alex Deeg PR und Marketing
Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT

    Das Fraunhofer FIT geht in seine dritte Woche Homeoffice. Einiges klappt gut, anderes weniger. Mit unserer Homeoffice-Umfrage möchten wir erfahren, wie andere die Situation erleben. Wir berichten kontinuierlich über die Ergebnisse der Studie. Hier geht es zur Umfrage: http://www.fit4homeoffice.de

    Die Corona-Krise führt zur weit verbreiteten, intensiven Nutzung von Homeoffice in zahlreichen Unternehmen und Institutionen. Beim Fraunhofer FIT befinden sich seit dem 18. März 2020 nahezu alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im permanenten Homeoffice. Die Zusammenarbeit wird über zahlreiche, teils neu ausgerollte, digitale Werkzeuge organisiert. Neben dem Austausch über Telefon und Mail kommen diverse Telefon- und Videokonferenzsysteme sowie Chat-Tools zum Einsatz, die jedem Mitarbeitenden zur Verfügung stehen. Jederzeit können so virtuelle Meetings abgehalten oder Teamräume, etwa zum gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten, geöffnet werden.

    »Das Fraunhofer FIT ist als Informatikinstitut vergleichsweise gut auf Homeoffice vorbereitet. Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten immer schon hin und wieder temporär von zu Hause oder auch von unterwegs. Die dauerhafte räumliche Isolation verändert die Arbeitssituation jedoch grundlegend. Wir möchten mit unserer Umfrage herausfinden, wie andere die Situation erleben und analysieren, wo für die Zukunft Verbesserungspotentiale liegen«, so Prof. Wolfgang Prinz, stellv. Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT.

    Die Umfrage ist ab sofort für alle Homeoffice-Worker offen. Zur Umfrage: http://www.fit4homeoffice.de

    Fraunhofer FIT wird kontinuierlich über die Umfrageergebnisse berichten. Dabei sollen unter anderem auch zeitliche Veränderungen und Lernprozesse betrachtet werden.

    >>Homeoffice-Entwicklungsland Deutschland: Fragebogen für Unternehmen

    Trotz fortschreitender Digitalisierung kommen aktuell gerade einmal rund ein Viertel der Beschäftigten in Deutschland in den Genuss von Telearbeit, Homeoffice oder mobilem Arbeiten (IAB-Kurzbericht 11/2019). Viele Unternehmen haben die Chancen des mobilen Arbeitens noch nicht für sich erkannt. Die Corona-Krise zwingt nun zum Umdenken. Fraunhofer FIT bietet interessierten Unternehmen ein ausführliches Fragebogen-Werkzeug an, mit dem erhoben werden kann, wie gut ein Unternehmen aufgestellt ist, wie gut es im Vergleich zu anderen Unternehmen dar steht und was es verbessern kann. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Prof. Wolfgang Prinz (wolfgang.prinz@fit.fraunhofer.de).


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars
    Economics / business administration, Information technology, Mathematics, Media and communication sciences, Traffic / transport
    transregional, national
    Research projects
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay