Forscherteam der TU Ilmenau gewinnt „FAIRest Dataset“-Preis

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Share on: 
06/26/2020 09:17

Forscherteam der TU Ilmenau gewinnt „FAIRest Dataset“-Preis

Marco Frezzella, Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Technische Universität Ilmenau

    Zwei Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau haben den „FAIRest Dataset“-Preis gewonnen. Der eingereichte Datensatz der Preisträger Prof. Patrick Mäder und Michael Rath vom Fachgebiet Softwaretechnik für sicherheitskritische Systeme berücksichtigte die FAIR-Prinzipien Findable, Accessible, Interoperable, Reusable – zu Deutsch: auffindbar, zugänglich, interoperabel, also fähig, ihn mit anderen Datensätzen und Computersystemen zu kombinieren, sowie wiederverwendbar – am besten. Neben den Wissenschaftlern der TU Ilmenau gewann auch ein Forscherteam der Bauhaus-Universität Weimar den „FAIRest Dataset“-Preis.

    Der mit 2000 Euro dotierte Preis wurde vom Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement der Thüringer Hochschulen erstmals ausgelobt und wird am 29. Juni verliehen.

    Der in der deutschen Hochschullandschaft einzige Preis seiner Art wird vom Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement der Thüringer Hochschulen ausgelobt, um unter den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein größeres Bewusstsein für den Umgang mit Forschungsdaten zu erreichen, um die Ziele und Anforderungen von gutem Datenmanagement zu verdeutlichen und um die Nachnutzung von Forschungsdaten zu verbessern. Dem Netzwerk gehören die Thüringer Universitäten Erfurt, Ilmenau, Jena und Weimar an. Finanziert wird es von den vier Universitäten und dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft. Die vier Kontaktstellen bieten Forscherinnen und Forschern aller Thüringer Hochschulen kompetente Beratung und Schulungen rund um das Thema Forschungsdatenmanagement und organisieren jedes Jahr die Thüringer FDM-Tage, in deren Rahmen auch die Preisträger des Wettbewerbs „FAIRest Dataset“ geehrt werden. Die Preisverleihung erfolgt am 29. Juni während der Auftaktveranstaltung „FAIR Together“, die um 13 Uhr beginnt. Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung online statt.

    Informationen zum „FAIRest Dataset“-Preis, zur Preisverleihung, die live gestreamt wird, und zum Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement: www.forschungsdaten-thueringen.de.


    Contact for scientific information:

    Jessica Rex
    Kompetenznetzwerk
    Forschungsdatenmanagement
    Tel.: +49 3677 69-2502
    Mail: fdm@tu-ilmenau.de


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Information technology
    transregional, national
    Contests / awards, Press events
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay