RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel fasst wieder Schritt – regionale Unterschiede bleiben groß

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Share on: 
07/31/2020 11:03

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel fasst wieder Schritt – regionale Unterschiede bleiben groß

Leonard Goebel Kommunikation
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist nach der aktuellen Schnellschätzung im Juni auf 111,5 gestiegen. Wichtigste Ursache ist eine kräftige Zunahme in den chinesischen Häfen.

    Das Wichtigste in Kürze:

    • Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist saisonbereinigt im Juni leicht von 107,7 auf 111,5 gestiegen. Er liegt damit allerdings noch um 4,3 Prozent unter dem Vorjahreswert.

    • Der Wert für Mai entspricht dem der Schnellschätzung. Die Angaben für März und April wurden um 1,5 bzw. 0,9 Punkte nach oben revidiert. Ursache war eine nachträgliche Änderung der Daten eines koreanischen Hafens.

    • Treibende Kraft der Erholung des Containerverkehrs waren die chinesischen Häfen. Deren Umschlag stieg (saisonbereinigt) um gut 5 Prozent gegenüber dem Vormonat und erreichte ein Allzeithoch.

    • Der Nordrange-Index, der Hinweise auf die wirtschaftlichen Entwicklung im nördlichen Euroraum und in Deutschland gibt, ist erneut gesunken und liegt mit 100,0 um 1,1 Punkte unter dem korrigierten Wert vom Mai.

    • Die aktuelle Schnellschätzung für den Containerumschlag-Index stützt sich auf Angaben von 67 Häfen, die rund 84 Prozent des im Index abgebildeten Umschlags tätigen.

    • Der RWI/ISL-Containerumschlag-Index für Juli 2020 wird am 25. August 2020 veröffentlicht.

    Zur Entwicklung des Containerumschlag-Index sagt RWI-Konjunkturchef Torsten Schmidt: „Die Entwicklung des Containerumschlags deutet eine Stabilisierung des Welthandels an. Die Unterschiede zwischen den Regionen bleiben aber groß."

    ---------------------------

    Ihre Ansprechpartner/in dazu:

    Prof. Dr. Torsten Schmidt, Tel.: (0201) 8149-287, torsten.schmidt@rwi-essen.de
    Leonard Goebel (Pressestelle), Tel.: (0201) 8149-210, leonard.goebel@rwi-essen.de

    Weitere Hintergrundinformationen zum RWI/ISL-Containerumschlag-Index finden Sie unter http://www.rwi-essen.de/containerindex.


    Contact for scientific information:

    Prof. Dr. Torsten Schmidt, Tel.: (0201) 8149-287, torsten.schmidt@rwi-essen.de


    Original publication:

    https://www.rwi-essen.de/presse/mitteilung/405/


    More information:

    https://www.rwi-essen.de/media/content/pages/forschung-und-beratung/containerind... (Grafik zum Containerumschlag-Index)
    https://www.rwi-essen.de/media/content/pages/forschung-und-beratung/containerind... (Daten zum Containerumschlag-Index)
    http://www.rwi-essen.de/containerindex (weitere Hintergrundinformationen zum RWI/ISL-Containerumschlag-Index)


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, Students, Teachers and pupils
    Economics / business administration, Oceanology / climate, Politics, Traffic / transport
    transregional, national
    Research results
    German


    RWI/ISL-Containerumschlagindex vom 31. Juli 2020


    For download

    x

    RWI/ISL-Containerumschlagindex "Nordrange" vom 31. Juli 2020


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay