HCU-Projekt „BlueGreenStreets“ erhält „Bundespreis Stadtgrün 2020“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Share on: 
07/31/2020 13:16

HCU-Projekt „BlueGreenStreets“ erhält „Bundespreis Stadtgrün 2020“

Alexander Lemonakis Stabsstelle Kommunikation
HafenCity Universität Hamburg

    Mit der Preisvergabe in den Kategorien - gebaut, genutzt, gepflegt, gemanagt - würdigt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze. Unter den Preisträgern befindet sich in diesem Jahr mit „Multifunktionale Klima-Baumstandorte“ ein Teilprojekt von „BlueGreenStreets“ von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Dickhaut und seinem Team. Die erstmalige Auslobung des Bundespreises hatte mit 237 gültigen Einreichungen eine hohe Resonanz in den Städten und Gemeinden hervorgerufen.

    Mit der Preisvergabe in den Kategorien - gebaut, genutzt, gepflegt, gemanagt - würdigt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze. Unter den Preisträgern befindet sich in diesem Jahr mit „Multifunktionale Klima-Baumstandorte“ ein Teilprojekt von „BlueGreenStreets“ von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Dickhaut und seinem Team. Die erstmalige Auslobung des Bundespreises hatte mit 237 gültigen Einreichungen eine hohe Resonanz in den Städten und Gemeinden hervorgerufen.

    Die multifunktionalen Klima-Baumstandorte wurden im Verbundprojekt "BlueGreenStreets" entwickelt. Hier arbeiten Universitäten, Kommunen und Planungsbüros gemeinsam an Lösungen für gestresste städtische Baumstandorte. Mit diesem Projekt wird eine WinWin-Lösung erprobt: Standorte für Straßengehölze werden mit einem Wasserrückhaltevolumen versehen und können daraus gleichzeitig in Trockenperioden gespeist werden. Das Projekt wird im Betrieb wissenschaftlich begleitet.

    Das Forschungsprojekt "BlueGreenStreets" strebt an, Planungsinstrumente für grüne städtische Infrastrukturen weiterzuentwickeln und ressourceneffiziente Stadtquartiere für die Zukunft mitzugestalten. Projektpartner sind u.a. die Freie und Hansestadt Hamburg und die Stadt Berlin.

    Die Preisverleihung wird am 2. Oktober 2020 in Berlin stattfinden. Der Bundespreis Stadtgrün ist ein wichtiger Baustein in der Umsetzung des Weißbuchs Stadtgrün. Er wird vom Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und dem Deutschen Landkreistag unterstützt.

    Die Jury war mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Garten- und Landschaftsarchitektur, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Vertretern und Vertreterinnen des Deutschen Städtetags, des Deutschen Städte- und Gemeindebunds und des Deutschen Landkreistags sowie mit Vertretern aus Bundesministerien besetzt.


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Scientists and scholars, all interested persons
    Construction / architecture, Environment / ecology, Zoology / agricultural and forest sciences
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Transfer of Science or Research
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay