TiHo belegt Platz 12 im Humboldt-Ranking

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
10/16/2020 12:06

TiHo belegt Platz 12 im Humboldt-Ranking

Sonja von Brethorst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

    Die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover ist bei ausländischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beliebt. Die Alexander von Humboldt-Stiftung veröffentlichte heute ihr aktuelles Humboldt-Ranking. Die Rangliste zeigt, wie viele Forschende in den vergangenen fünf Jahren mit einer Förderung der Alexander von Humboldt-Stiftung nach Deutschland gekommen sind – und wo sie ihren Forschungsaufenthalt besonders häufig verbracht haben.

    Im Humboldt-Ranking 2020 belegt die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) den 12. Platz und ist damit unter den Top 20. Insgesamt werden über 70 deutsche Hochschulen gelistet. Im Vergleich zum vorherigen Ranking aus dem Jahr 2017, in dem die TiHo Rang 38 belegte, machte sie einen großen Sprung nach vorn, indem sie sich um 26 Plätze verbesserte – damit gehört sie zu den Spitzenaufsteigern. In der Unterkategorie Lebenswissenschaften belegt die TiHo im aktuellen Ranking Platz 9.

    TiHo-Präsident Dr. Gerhard Greif sagt: „Aus dem Ergebnis des Humboldt-Rankings geht hervor, welch guten Ruf die TiHo unter internationalen Forschenden hat, wie sehr sie gefragt ist und wie gut die TiHo international vernetzt ist. Wir sind sehr stolz, dass wir als auf Lebenswissenschaften spezialisierte Hochschule im Gesamtranking solch eine hervorragende Platzierung erreicht haben. Es ist eine Auszeichnung für die gute Arbeit unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.“ In den vergangenen fünf Jahren forschten an der TiHo neun von der Alexander von Humboldt-Stiftung geförderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

    Humboldt-Ranking

    Ausgewertet werden für das Humboldt-Ranking die Anzahl der Gastaufenthalte internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in den vergangenen fünf Jahren als Stipendiaten oder Preisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung in Deutschland forschten. Um statistische Verzerrungen durch die unterschiedlichen Größen der Gastinstitutionen zu vermeiden, setzt das Ranking die Aufenthalte in Beziehung zur Anzahl der Professuren an der jeweiligen Hochschule.

    Alexander von Humboldt-Stiftung

    Die Stiftung geht zurück auf den Naturforscher, Forschungsreisenden, Gelehrten und Förderer Alexander von Humboldt. Sie vergibt Stipendien und Preise an internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Jährlich ermöglicht die Stiftung über 2.000 Forschenden aus aller Welt einen wissenschaftlichen Aufenthalt in Deutschland.


    More information:

    http://www.humboldt-foundation.de/entdecken/newsroom/humboldt-ranking-diese-deut....


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Biology, Environment / ecology, Medicine, Zoology / agricultural and forest sciences
    transregional, national
    Contests / awards
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

    Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
    Okay