idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Share on: 
11/20/2020 12:22

Presseeinladung: Intensivmediziner live im DIVI-TV-Studio – nehmen Sie am virtuellen Jahreskongress der DIVI teil!

Nina Meckel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Redaktion,

    nehmen Sie am „DIVI20 Virtuell“ teil, dem ersten Online-Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Unter dem Motto „Wissen schafft Vertrauen“ werden sich vom 2. bis 4. Dezember virtuell mehr als 3.000 Intensivmediziner, Pfleger und Therapeuten zu 170 wissenschaftliche Sitzungen, 8 Pro/Con-Sitzungen, 13 Pflegesymposien und 24 Fortbildungsveranstaltungen zusammenfinden.

    Wir laden Sie ein, sich ein Bild von der Zukunft dieses dynamischen Medizinfeldes und natürlich von den aktuellen Entwicklungen des Jahres zu machen. COVID-19 wird in diesem Jahr natürlich besondere Aufmerksamkeit und deshalb ein ganz eigener Themenstrang gewidmet.

    Akkreditieren Sie sich gerne für den wissenschaftlichen Teil des „DIVI20 Virtuell“ bis zum 27.11.2020: Senden Sie uns Ihre Kontakt- und Redaktionsdaten sowie eine Kopie Ihres Presseausweises einfach per E-Mail an: presse@divi.de Wir schalten Sie dann für die Teilnahme frei.

    Talkrunden, Expertengespräche, Fragerunden: Das DIVI-TV-Studio

    Neben hochkarätigen Online-Vorträgen zu den wichtigsten Themen der Intensiv- und Notfallmedizin wird der Kongress täglich von 8:15 bis 18 Uhr durch ein eigenes Kongress-TV-Studio flankiert. Hier werden live und öffentlich hochaktuelle Themen wie Behandlung von COVID-19-Patienten, Verfügbarkeit von Intensivbetten, Organspende, Personalmangel, Triage und weitere Hot Topics im Livestream diskutiert. Prof. Uwe Janssens wird als DIVI-Präsident neben Kongresspräsident Prof. Eckhard Rickels persönlich im Studio anwesend sein und beantwortet gerne Ihre Fragen. Auch zahlreiche andere Intensivmediziner stehen hier für kurze Einzelgespräche virtuell zur Verfügung.
    Machen Sie sich jetzt bereits mit dem Programm vertraut und formulieren Sie Ihre Fragen!

    Diese Fragen oder auch individuellen Interviewwünsche schicken Sie bitte mit Ihren Kontakt- und Redaktionsdaten per E-Mail an: presse@divi.de Schreiben Sie gerne dazu, ob Sie persönlich am Telefon Ihre Fragen an die Gesprächsrunde stellen möchten – wir können Sie ins Studio durchstellen.
    Natürlich können Sie auch noch während der laufenden Gespräche Fragen einreichen.

    Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Teilnahme aus dem Homeoffice! Bleiben Sie gesund!

    Nina Meckel und Jochen Albrecht,
    Pressestelle der DIVI

    Ansprechpartner für Journalisten:

    Nina Meckel
    Pressesprecherin der DIVI

    presse@divi.de
    Tel +49 (0)89 230 69 60 21

    www.divi.de/presse

    Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V. (DIVI)

    Die 1977 gegründete Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) ist ein weltweit einzigartiger Zusammenschluss von mehr als 3.500 persönlichen Mitgliedern und 19 Fachgesellschaften aus Anästhesiologie, Chirurgie, Innerer Medizin, Kinder- und Jugendmedizin sowie Neurologie und Neurochirurgie. Ihre fächer- und berufsübergreifende Zusammenarbeit und ihr Wissensaustausch machen im Alltag den Erfolg der Intensiv- und Notfallmedizin aus.
    Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung vom 24.12.1953 und ist damit ein nicht-wirtschaftlicher Verein gemäß § 21 ff BGB.

    Mehr über die DIVI im Internet: www.divi.de


    More information:

    https://www.divi.de/presse/pressemeldungen/presseeinladung-intensivmediziner-liv...
    https://divi20.de/


    Attachment
    attachment icon Presseeinladung: Intensivmediziner live im DIVI-TV-Studio – nehmen Sie am virtuellen Jahreskongress der DIVI teil!

    Criteria of this press release:
    Journalists
    Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Social studies
    transregional, national
    Press events, Scientific conferences
    German


    DIVI20VIRTUELL


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).