idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
01/21/2021 11:13

Leuphana-Weiterbildungsangebot: Produktionsmanagement in der Industrie 4.0

Henning Zuehlsdorff Pressestelle
Leuphana Universität Lüneburg

    Im April dieses Jahres beginnt an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Produktionsmanagement in der Industrie 4.0. Thematische Schwerpunkte des Angebotes sind die Digitalisierung der Produktion und die nachhaltige effiziente Gestaltung von Produktionsprozessen. Insbesondere geht es um die Optimierung und strategische Planung von Lieferketten und Produktionssystemen. Themen wie Smart Factory oder Data Mining helfen dabei, die Digitalisierung produzierender Unternehmen voranzutreiben.

    Mit dem Zertifikatsstudienangebot wendet sich die Professional School an Berufstätige aus den Bereichen Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und benachbarten Disziplinen im Bereich Technik, Produktion oder Betriebswirtschaft, die zusätzliche Qualifikationen auf dem Feld der Digitalisierung erwerben wollen.

    Produktionsmanagement gehört zu den elementaren Aufgaben der Unternehmensführung. Der erfolgreiche Abschluss des Zertifikatsstudiums lässt die Teilnehmenden zu gesuchten Spezialisten werden, wenn es darum geht, produzierende Unternehmen gut in die Digitalisierung zu führen – mit überzeugenden Konzepten aus der Smart Factory oder dem Supply Chain Management.

    Die Lehrveranstaltungen finden an Wochenenden statt. Auf dem Programm stehen dann Präsentationen und Gastvorträge aus der Industrie sowie Planspiele, Gruppenarbeiten und Unternehmensbesuche. An einem Seminarwochenende geht es in die Leuphana Lernfabrik, in der die Teilnehmenden lernen, anwendungsorientiert Prozesse durch den Einsatz digitaler Lösungen zu verschlanken.


    More information:

    http://www.leuphana.de/ps/ze-digital-production-management


    Criteria of this press release:
    Business and commerce, Journalists, Students, all interested persons
    Economics / business administration, Electrical engineering
    transregional, national
    Advanced scientific education, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).