idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
02/25/2021 13:59

Zusatztermin für die Schnuppervorlesung der Psychologie am 10. März

Andre Hellweg Pressestelle
SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

    Aufgrund der hohen Nachfrage hat die SRH Hochschule in NRW am Mittwochabend einen zusätzlichen Termin für die Schnuppervorlesung der Psychologie von Prof. Dr. Sabrina Krauss am 10. März um 18 Uhr bekannt gegeben.

    Eigentlich sollte es die letzte von drei Veranstaltungen sein, die Prof. Krauss am Mittwoch für die Studiengänge Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie hält. Doch die Vorlesungen im Online-Format kamen bei Schülern und Studieninteressierten so gut an, dass um eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe gebeten wurde.

    „Die Teilnehmerzahl ist seit der ersten Veranstaltung auf das Dreifache gestiegen, sodass wir insbesondere den Neuhinzugestoßenen einen weiteren Schnuppertermin anbieten möchten“, so Prof. Krauss.

    „Wir freuen uns riesig, dass der Campus Rheinland immer bekannter wird und wir mit über 100 Studieninteressierten einen so hohen Zulauf zur letzten Veranstaltung hatten“, ergänzt Standortmanagerin Marie-Christine Herbst.

    Im kostenlosen Zusatztermin erklärt Prof. Krauss die „Psychologie der Arbeit“ und bietet jungen Menschen damit zusätzliche Orientierung für die Karriereplanung: Welcher Job passt zu mir? Welchen Einfluss hat meine Arbeit auf mich und macht ein guter Job automatisch glücklich? All diese Fragen werden am 10. März beantwortet!

    Anmeldungen sind ab sofort unter https://eveeno.com/Schnuppervorlesung4 möglich.


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Psychology, Teaching / education
    transregional, national
    Schools and science, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).