idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
02/26/2021 18:50

50 Jahre Herzmedizin: Jubiläum der „Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V. (DGTHG)“

Regina Iglauer-Sander Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V.

    Vor 50 Jahren wurde die Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V. (DGTHG) in Frankfurt am Main gegründet.

    Kaum ein medizinischer Bereich entwickelte sich in den letzten 50 Jahren so rasant wie die Herzmedizin. Die Weiterentwicklung der medizinischen Fachgebiete sowie die kontinuierliche Förderung der wissenschaftlichen Arbeit auf dem Gebiet der Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie war Ziel der elf renommierten Herzchirurgen – Wolfgang Bircks, Hans Georg Borst, Franz Gall, Eberhard Hofmeister, Werner Klinner, Josef Koncz, Georg Rodewald, Peter Satter, Volker Schlosser, Fritz Sebening, Kurt Stapenhorst – die als Gründungsväter 1971 in Frankfurt am Main die Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) ins Leben riefen.

    Als wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft vertritt die DGTHG heute bundesweit und auch international die Interessen Ihrer über 1.000 ordentlichen Mitglieder. Als zentrale Organisations-Institution für die vielseitigen Belange der Fachgesellschaft dient ihre Geschäftsstelle im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin. Wesentliche Aufgabe der DGTHG ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des öffentlichen Gesundheitswesens und der Gesundheitspflege. Die Patienten im Blick trägt die DGTHG dazu bei, angemessene Rahmenbedingungen zu schaffen, um eine evidenzbasierte medizinische Versorgung mit patientenindividueller Behandlung, konsentierter Entscheidungsfindung und interdisziplinärer Kooperation zu ermöglichen.

    „Die Förderung des Nachwuchses, die Organisation und Durchführung von Tagungen und Kongressen, die Ausrichtung vielfältiger Fort- und Weiterbildungsseminaren sowie die Erstellung von wissenschaftlich-medizinischer Leitlinien als Grundlage zur evidenzbasierten Behandlung von Herz- und Kreislaufkrankheiten sind für die DGTHG besondere Eckpfeiler einer innovativen und nachhaltigen Herzmedizin. Hier gilt es, mit Kompetenz und Verantwortung die Gegenwart und insbesondere auch die Zukunft für eine sichere, erfolgreiche und nachhaltige Behandlung unserer Patienten zu ermöglichen“, betont DGTHG-Präsident Prof. Dr. Jan Gummert.

    Da die geplanten Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr 2021 auf Grund der Corona-Pandemie entfallen mussten, wird das 50jährige Bestehen 2022 innerhalb der 51. Jahrestagung der DGTHG gewürdigt werden.


    More information:

    https://www.dgthg.de/de/pressemeldungen


    Attachment
    attachment icon DGTHG_50_Jahre_Fachgesellschaft_Jubiläum

    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Biology, History / archaeology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Sport science
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Personnel announcements
    German


    Prof. Dr. Jan Gummert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V.


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).