idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
03/23/2021 13:28

„Grenzen und Migration in digitalen Zeiten“ – Europa-Universität Viadrina lädt zur Sommerschule

Michaela Grün Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

    Effekte der Digitalisierung auf Migration thematisiert die Sommerschule „Borders and Migration in Digital Times“, zu der das Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION von Montag, den 16. August, bis Samstag, den 28. August, einlädt. Das Format richtet sich an deutsche und internationale Master-Studierende sowie an Doktorandinnen und Doktoranden, die ein Interesse an diesem aktuellen Forschungsfeld haben. Bewerbungen werden bis Samstag, den 10. April, entgegengenommen.

    Das Themenspektrum der englischsprachigen Sommerschule reicht von digitalen Techniken der Grenzüberwachung samt Finger-Scan und Drohnen-Einsatz bis zum Einfluss der Digitalisierung auf den Alltag von Geflüchteten. Die Sozial- und Kulturanthropologin Prof. Dr. Sarah Green von der Universität Helsinki beleuchtet in ihrem Eröffnungsvortrag die Überwachung von Tierbewegungen und Tierseuchen im Mittelmeerraum. Zu den Rednerinnen und Rednern der Sommerschule gehören darüber hinaus Viadrina-Forschende wie Prof. Dr. Philipp Hacker, Dr. Estela Schindel, Prof. Dr. Kira Kosnick und Prof. Dr. Jan-Hendrik Passoth sowie Expertinnen und Experten anderer Hochschulen.

    Die Durchführung der Sommerschule ist derzeit in Präsenz geplant, eine Umstellung auf ein Online- oder Hybridformat ist möglich.
    Weitere Informationen zur Sommerschule und zur Bewerbung: www.borders-in-motion.de/sommerschule-2021


    More information:

    http://www.borders-in-motion.de/sommerschule-2021


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars, Students
    Cultural sciences, Information technology, Law, Politics
    transregional, national
    Advanced scientific education, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).