idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
03/26/2021 18:44

Girls‘ Day 2021: Ingenieurin, Informatikerin, Polizeikommissarin

Sylke Schumann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

    Am 22. April 2021 lädt die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin zum #girlsdaydigital mit spannenden Vorlesungen und Workshops zu MINT-Berufen und einem interaktiven Girls’Day-Escape Game.

    • Informationen zu Studiengängen für künftige Ingenieurinnen, Informatikerinnen und Polizeikommissarinnen
    https://www.hwr-berlin.de/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltung-detail/446-gir...
    • 24 Plätze für Schülerinnen der 7. bis 10. Klassenstufe

    Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) wieder mit einem breiten Programm am bundesweiten Mädchen-Zukunftstag, diesmal durchweg digital. Am 22. April 2021 ab 9 Uhr erwarten die Teilnehmerinnen der Klassenstufen 7 bis 10 spannende Vorlesungen und Workshops und ein interaktives Girls’Day-Escape Game.

    • Wie ist es möglich, mit einem Computer ohne Mund und Ohren zu kommunizieren? Wie funktioniert ein Human-Computer?
    • Von der Skizze bis zum fertigen Bauwerk – wie werden Brücken gebaut?
    • Diskriminieren Algorithmen? Welche Auswirkungen haben Technologien auf Arbeitsmarkt und Jobsuche?
    • Wie lösen Polizei und Rechtmedizin gemeinsam Kriminalfälle?

    Auf diese Fragen gibt es Antworten und Informationen zu Studienfächern und zum Studium an der HWR Berlin.

    Anmeldung
    Über das Girls’Day Radar unter dem Link www.girls-day.de

    Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

    Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ist mit über 11 500 Studierenden eine der großen Hochschulen für angewandte Wissenschaften – mit ausgeprägtem Praxisbezug, intensiver und vielfältiger Forschung, hohen Qualitätsstandards sowie einer starken internationalen Ausrichtung. Das Studiengangsportfolio umfasst Wirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie Ingenieurwissenschaften in über 60 Studiengängen auf Bachelor-, Master- und MBA-Ebene. Die HWR Berlin unterhält 195 aktive Partnerschaften mit Universitäten auf allen Kontinenten und ist Mitglied im Hochschulverbund „UAS7 – Alliance for Excellence“. Als eine von Deutschlands führenden Hochschulen bei der internationalen Ausrichtung von BWL-Bachelorstudiengängen und im Dualen Studium belegt die HWR Berlin Spitzenplätze in deutschlandweiten Rankings und nimmt auch im Masterbereich vordere Plätze ein. Die HWR Berlin ist einer der bedeutendsten und erfolgreichen Hochschulanbieter im akademischen Weiterbildungsbereich und Gründungshochschule. Die HWR Berlin unterstützt die Initiative der Hochschulrektorenkonferenz „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“.

    http://www.hwr-berlin.de


    Contact for scientific information:

    Birte Skrzypczak
    E-Mail: frauenbuero@hwr-berlin.de


    More information:

    http://Girls‘ Day an der HWR Berlin
    https://www.hwr-berlin.de/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltung-detail/446-gir...


    Criteria of this press release:
    Journalists, Teachers and pupils
    Construction / architecture, Economics / business administration, Electrical engineering, Information technology, Medicine
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications
    German


    Am 22. April 2021 lädt die HWR Berlin zum virtuellen Girls’Day mit spannenden Vorlesungen und Workshops zu Themen über IT, Ingenieurwesen und Polizei


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).