idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
05/04/2021 13:06

Vermitteln von Datenkompetenz als Bildungsauftrag

Eva Tritschler Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat im April die sogenannte Data-Literacy-Charta unterzeichnet. Die Hochschule verpflichtet sich damit, ihre Studierenden zu einem umfassenden Verständnis und Umgang mit Daten zu befähigen.

    Als Unterzeichner der Charta verpflichtet sich die H-BRS, ihre Studierenden zu einem umfassenden Verständnis und Umgang mit Daten zu befähigen. Dazu gehört auch das Erlernen von Strategien, Daten auf kritische Art und Weise zu sammeln, zu bewerten, richtig zu lesen, und verantwortungsvoll anzuwenden. Der Stifterverband, der die Charta initiiert hat, betrachtet Datenkompetenzen in einer durch Digitalisierung geprägten Welt als unverzichtbaren Bestandteil der Allgemeinbildung.

    Mit dem Projekt „DAViD – Daten analysieren, visualisieren und deuten“ engagiert sich die H-BRS umfassend in der fachübergreifenden Vermittlung von Kompetenzen im Umgang mit Daten in den Bachelorstudiengängen. Es läuft noch bis Ende 2022 und ist im Data-Literacy-Netzwerk des Stifterverbandes, der Digitalen Hochschule NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW angesiedelt. Das Projekt hat im Zuge der beschleunigten Digitalisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche durch die Corona-Pandemie an Bedeutung gewonnen: Kompetenzen im Umgang mit Daten sind schneller noch wichtiger geworden.

    In der Projektlaufzeit werden nun digitale Lehr- und Lernmaterialien erstellt, die die Basiskompetenzen von Data-Literacy abdecken und dann in der Lehre aller Bachelorstudiengänge genutzt werden können. Daneben entwickeln die Fachbereiche in den sogenannten Curriculumwerkstätten Voraussetzungen für die Verankerung dieser Inhalte im Studium. Die Verantwortlichen planen dies als Blended Learning, also die Kombination von Präsenzveranstaltungen mit E-Learning.

    Die Studierenden sollen verstärkt zu kritischem Denken im Umgang mit Daten befähigt und in die Lage versetzt werden, Daten und auf deren Grundlage getroffene Aussagen zu hinterfragen und nach wissenschaftlichen Kriterien bewerten zu können. Dazu gehört ein Bezug zur praktischen Anwendung und die Erkenntnis, dass der kompetente Umgang mit Daten und das sichere Bewegen in einer digitalen Lebens- und Arbeitswelt eine fundamentale Querschnittskompetenz darstellt.

    Zwischenzeitlich haben zahlreiche namhafte Institutionen die Data-Literacy-Charta unter-zeichnet, darunter neben mehreren Hochschulen und Universitäten auch das Hochschulforum Digitalisierung und die Deutsche Statistische Gesellschaft (DStatG) sowie zahlreiche Einzelpersonen.

    Mehr zur Data-Literacy-Charta: https://www.stifterverband.org/charta-data-literacy

    Kontakt:
    Prof. Dr. Christine Buchholz
    Tel. 02241/865-9673
    E-Mail: christine.buchholz@h-brs.de

    Ein Foto steht zum kostenlosen Abdruck hier bereit:
    https://www.h-brs.de/pressemitteilung/vermitteln-von-datenkompetenz-als-bildungs...


    More information:

    https://www.h-brs.de/pressemitteilung/vermitteln-von-datenkompetenz-als-bildungs... (die Pressemitteilung auf www.h-brs.de)


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars
    interdisciplinary
    transregional, national
    Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).