idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
07/22/2021 12:50

Am 31. Juli ist Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge der Saar-Uni

Gerhild Sieber Pressestelle der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes

    Wer sich an der Universität des Saarlandes für einen lokal zulassungsbeschränkten Bachelor- oder Lehramtsstudiengang im kommenden Wintersemester bewerben möchte, kann dies noch bis zum 31. Juli 2021 tun. Dann endet die Bewerbungsfrist. Im Masterstudium sind, je nach Studiengang, individuelle Fristen zu beachten. Für zulassungsfreie grundständige Studiengänge ist eine Einschreibung bis 30. September möglich.

    Zu den grundständigen Studiengängen mit lokalem Numerus clausus gehören alle Lehramtsstudiengänge sowie eine Reihe von Bachelorstudiengängen, beispielsweise Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Biologie oder Sportwissenschaft. Für diese zulassungsbeschränkten Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 31. Juli. Die Bewerbung wird hierbei online über die SIM-Portale der Universität des Saarlandes durchgeführt.

    Für zulassungsfreie Bachelorstudiengänge, wie etwa Kunst- und Bildwissenschaft, Mathematik, Informatik, Germanistik, Chemie, Computerlinguistik oder auch für Jura, kann man sich frei einschreiben. Die Einschreibefrist endet am 30. September.

    Alle Infos zur Bewerbung sowie zum aktuellen Studienangebot und zu möglichen Zulassungsbeschränkungen sind zu finden unter: http://www.uni-saarland.de/bewerbung

    Um alle Personen beim Bewerbungs- und Einschreibeprozess noch besser zu unterstützen, hat die Universität in diesem Jahr ihren Studierendenservice ausgebaut: Eine zentrale Hilfeseite informiert mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Videos und Antworten auf häufig gestellte Fragen detailliert über den Bewerbungsablauf: http://www.uni-saarland.de/sim-hilfe


    Criteria of this press release:
    Journalists, Teachers and pupils
    interdisciplinary
    regional
    Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).