idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
10/19/2021 16:48

WIR! Bündnis Holz-21-regio für Förderung ausgewählt!

i.V. Kristin Thieme Pressestelle
Fachhochschule Erfurt

    Das Bündnis Holz-21-regio, koordiniert von Prof. Erik Findeisen, Fachhochschule Erfurt sowie Prof. Gunther Notni, TU Ilmenau, wurde im Wettbewerb im Rahmen der Projektfamilie „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ zur Förderung mit einem Volumen von 8 Mio.€ für die Jahre 2021-2024 empfohlen.

    Das Bündnis forscht zu innovativen Konzepten entlang der Wertschöpfungskette Wald – Holz – Gesellschaft.

    https://holz-21-regio.de

    Im Wettbewerb von insgesamt 44 eingereichten Umsetzungskonzepten im Rahmen der Projektfamilie „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ wurde das Bündnis Holz-21-regio zur Förderung mit einem Volumen von 8 Mio.€ für die Jahre 2021-2024 empfohlen.

    Das Bündnis Holz-21-regio mit mehr als 36 Partnern aus Industrie und Wissenschaft wird von Prof. Erik Findeisen von der Fachhochschule Erfurt sowie Prof. Gunther Notni von der TU Ilmenau koordiniert.
    Es hat zum Ziel, neue branchenübergreifende Konzepte entlang der Wertschöpfungskette Wald – Holz – Gesellschaft zu entwickeln und damit den Wald als Ressourcenpool und Innovationsmotor in den Mittelpunkt einer zukunftsfähigen Strukturentwicklung zu rücken. Der notwendige Waldumbau und die Verwendung des klimaneutralen Bau- und Werkstoffs Holz in möglichst langlebigen Produkten ist zur Erreichung der Klimaschutzziele, insbesondere der CO₂-Einsparung und langfristigen Bindung, unumgänglich. Thüringen soll eine Beispielregion für die lokale nachhaltige Nutzung des Rohstoffs Holz und dessen Veredelung für den modernen Holzbau sowie innovative Holzwerkstoffe und Materialien auf Basis von Holzinhaltsstoffen werden. Hierzu ist geplant, technologische Innovationen in den Feldern Forst- und Holzwirtschaft, Digitalisierung und Sensorik und Waldsondermaschinenbau zu entwickeln.

    Gestartet wurden alle 23 bewilligten WIR!-Bündnisse der zweiten Förderrunde im Rahmen eines Kick-Off-Meetings Anfang September 2021. Mit drei initialen Fördervorhaben möchte das WIR!-Bündnis Holz-21-regio nach Möglichkeit noch in diesem Jahr starten. Um eine hohe Agilität in der weiteren Strategieentwicklung zu erzielen, hat sich das Bündnis Holz-21-regio im ersten Startervorhaben den weiteren strategischen strukturellen Ausbau des Bündnisses zum Ziel gesetzt.

    Zwei angegliederte einjährige Starterprojekte (angesiedelt bei der Fachhochschule bzw. der TU Ilmenau), in denen die Basistechnologien für die Umsetzung der geplanten Inhalte in den Innovationsbereichen untersucht werden, bereiten forschungsseitig Verbundforschungsvorhaben vor.


    Contact for scientific information:

    Prof. Erik Findeisen
    Fachhochschule Erfurt, Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst
    erik.findeisen@fh-erfurt.de


    More information:

    https://holz-21-regio.de


    Attachment
    attachment icon 063/2021-Pressemitteilung_FHE

    Criteria of this press release:
    Journalists
    Environment / ecology, Oceanology / climate, Zoology / agricultural and forest sciences
    transregional, national
    Cooperation agreements, Research projects
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).